Europalette mal anders:
DIY-Palettensofa

Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie in kürzester Zeit aus Paletten und einigen zusätzlichen Materialien ein Sofa bauen können. Sie haben hierbei sämtliche Freiheiten, was die Gestaltung angeht. So können Sie Form, Größe, Höhe und Farbe der Lounge ganz individuell nach Ihren Wünschen auswählen. Das Sofa kann sowohl draußen als auch drinnen stehen.

Inhaltsverzeichnis

Materialien | Produkte | Anleitung | Inspirationen



Materialien die Sie benötigen!

  • 13 Paletten
  • Lounge-Kissen-Set
  • Schrauben
  • Zollstock
  • Lackierset mit Farbe und Lasur (beides nach Wahl)
  • Rohrzange
  • Schutzbrille
  • Zimmermannshammer
  • Brechstange
  • Bunsenbrenner
  • Bohrmaschine
  • Akkuschrauber
  • Schwing- oder Exzenterschleife
  •  Kreissäge

3.19 €

Inhalt: 1 Stück

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Online verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

44.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Online verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

114.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

139.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

109.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Online verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Online verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

21.99 €

Inhalt: 500 Stück (0.04 € / 1 Stück)

Online verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

10.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

14.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Schritt 1


Nehmen Sie sechs Paletten und stellen Sie diese in gewünschter Form aufeinander. Hierbei sollen drei Blöcke, bestehend aus jeweils zwei Paletten, entstehen. Wenn Sie eine größere Sitzfläche möchten, fügen Sie weitere Paletten hinzu, dann benötigen Sie jedoch insgesamt mehr Paletten.

Schritt 2


Bohren Sie mit einer Bohrmaschine in allen vier Ecken der oben aufliegenden Paletten Löcher vor. Verbinden Sie jeweils zwei Paletten mit Hilfe eines Akkuschraubers und Schrauben an allen vier Ecken, sodass eine Doppelpalette entsteht. Wiederholen Sie diesen Vorgang zweimal, um am Ende drei Doppelpaletten zu haben. Wünschen Sie sich eine größere Sitzhöhe, verschrauben Sie lediglich noch eine weitere Palettenreihe.

Schritt 3


Für die Stütze der Rückenlehnen zersägen Sie eine Palette in einzelne Segmente. Benutzen Sie hierfür eine Kreissäge und sägen Sie entlang der Querbalken.

Schritt 4


Wenn Ihre Sofaform eine Ecke aufweist, benötigen Sie im Eck ein Verbindungsstück zwischen den Stützen. Messen Sie hierfür die benötigte Länge mit Hilfe eines Zollstocks aus und schneiden Sie diese aus einer weiteren Palette zu. Beachten Sie hierbei, einen kleinen Spalt freizulassen, um später die Lehnen montieren zu können. Ziehen Sie also von der gemessenen Länge ein wenig ab. Befestigen Sie sämtliche Stützen wie zuvor beschrieben.

Schritt 5


Nehmen Sie sich so viele neue Paletten zur Hand, wie Sie Rückenlehnen haben wollen. Entfernen Sie mit Hilfe einer Brechstange und eines Hammers die Füße der Paletten. Nägel, die überstehen, können mit einem Hammer zur Seite gebogen werden. Je nach gewünschter Höhe muss ein Fuß entfernt werden. Verschrauben Sie die Rückenlehnen mit den Stützen.

Schritt 6


Bearbeiten Sie die Sitzfläche mit einem Schleifgerät, so vermeiden Sie Verletzungen und gewährleisten ein angenehmes Sitzen. Vor allem scharfe Kanten sollten Sie brechen und abrunden.

Schritt 7


Wollen Sie einen Used-Look erhalten, brennen Sie die Paletten mit einem Bunsenbrenner leicht an.

Streichen Sie das Lounge-Möbelstück mit einem passenden Lack, um das Holz vor Wettereinflüssen oder Flüssigkeiten zu schützen. Abschließend können Sie das Lounge-Sofa mit Farbe anmalen oder frei nach Ihren Vorstellungen mit Polstern gestalten.


Werkzeugvermietung mit Boels und Rentas

Damit es beim Heimwerken klappt. Sie wollen erst einmal ausprobieren, ob ein Werkzeug zu Ihnen passt oder benötigen es nur für kurze Zeit? Dann sind Sie mit unserer Werkzeugvermietung richtig gut beraten. Unsere Partner Boels und Rentas stehen Ihnen an unseren Märkten mit Rat und Tat zur Seite. Werkzeuge von Boels können Sie direkt hier online reservieren. Für Standorte mit Vermietung durch Rentas wenden Sie sich bitte direkt an den Partner vor Ort.


In Ruhe nochmal anschauen – kein Problem: Unsere Videoanleitung


Newsletter abonnieren
Newsletter

Jetzt den HELLWEG-Newsletter abonnieren und zuerst neue und exklusive Aktionsangebote, Ratgeber, Infos zu Produktneuheiten, Gewinnspiele und vieles mehr erhalten! Abmeldung jederzeit unkompliziert möglich.