Gartenmöbel

Gartenmöbel

Entdecken Sie hochwertige Gartenmöbel im HELLWEG Online Shop

Jeder Garten ist so individuell wie sein Besitzer. Er ist ein Teil des eigenen Zuhauses und verlegt das Leben ins Freie. Egal, ob Sie einen Platz zum Grillen, Feiern oder Entspannen wünschen: Die passenden Gartenmöbel sorgen für das gewisse Extra. Sie laden zum Verweilen ein und bieten Platz für Freunde und Familie. Stöbern Sie in unserem Gartenmöbelsortiment und entdecken Sie Ihre Traumgarnitur und das passende Zubehör im HELLWEG Online Shop.

Inhaltsverzeichnis:

  • Die richtigen Möbel für jeden Garten
  • Wählen Sie das passende Material
  • Unser Tipp für DIY-Begeisterte

Die richtigen Möbel für jeden Garten

Individuelle Gartenmöbel: Einzelne Stühle und Tische sind ideal, wenn Sie Ihre Sitzgarnitur individuell gestalten wollen. Kombinieren Sie die verschiedenen Elemente nach Ihrem Geschmack und geben Sie Ihrem Außenbereich damit eine persönliche Note.

Gartenmöbel-Sets: Sie wünschen sich eine perfekt aufeinander abgestimmte Optik? Dann ist ein Gartenmöbel-Set ideal für Sie. Tische, Stühle und Bänke sind aufeinander abgestimmt und ergänzen sich im Design.

Loungemöbel: Mit Loungemöbeln schaffen Sie ein gemütliches Wohnzimmer im Freien. Die geräumigen und bequemen Möbel bieten viel Platz und laden dazu ein, sich auf ihnen auszustrecken.

Hollywoodschaukeln: Die bewegliche Sitzbank ist bequem, stilvoll und sieht fantastisch aus. Hollywoodschaukeln erfreuen Jung und Alt gleichermaßen. Egal, ob Sie entspannt darauf sitzen möchten oder Freude an dem sanften Schaukeln haben: die praktischen Sitzbänke sind ein echtes Highlight.

Wählen Sie das passende Material

Jedes Material hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Wählen Sie Ihre Gartenmöbel nach Verwendungszweck und der gewünschten Optik aus. Bei uns finden Sie Möbel aus Holz, Kunststoff, Rattan und Metall.

Holzmöbel: Holz ist aufgrund seiner natürlichen und gemütlichen Optik äußerst beliebt. Es fügt sich nahtlos in den Garten ein. Das Design reicht von rustikal bis zu gemütlich, sodass jeder etwas für seinen Geschmack findet. Teakholz, Eukalyptus und Akazie sind besonders witterungsbeständig und langlebig. Wenn Ihnen Nachhaltigkeit wichtig ist, sollten Sie auf Gartenmöbel aus Bambus setzen.

Kunststoffmöbel: Kunststoff ist pflegeleicht, robust und langlebig. Die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten erlauben Möbel in zahlreichen Formen und Farben. Häufig sind sie zudem klapp- oder stapelbar und daher ideal für kleine Flächen.

Rattanmöbel: Die Flechtoptik sorgt für ein südländisches Flair in Ihrem Zuhause. Rattan erfreut sich aufgrund seiner Optik ebenfalls großer Beliebtheit und vermittelt das Gefühl von Urlaub. Die synthetische Alternative ist Polyrattan.

Metallmöbel: Hart im Nehmen und witterungsbeständig: Gartenmöbel aus Eisen, Aluminium oder Edelstahl trotzen starker Hitze, klirrender Kälte und Feuchtigkeit ohne Probleme. Wenn Sie eine pflegeleichte und langlebige Sitzgelegenheit wünschen, sind Metallmöbel perfekt für Sie.

Pflegen Sie Ihre Gartenmöbel regelmäßig

Reinigen: Bei Kunststoffmöbeln genügt es, diese mit einem feuchten Lappen abzuwischen. Sind die Verschmutzungen doch einmal hartnäckiger, empfehlen wir Kunststoffreiniger oder Spülmittel zu verwenden. Das gleiche gilt für Möbel aus Metall. Holzmöbel sollten Sie mit einem trockenen oder nur leicht angefeuchteten Tuch reinigen. Verzichten Sie soweit möglich auf Wasser und harsche Reiniger.

Streichen: Holz sollte einmal im Jahr mit Holzlasur oder Holzfarbe gestrichen werden. Der Anstrich schützt Ihre Gartenmöbel vor Witterungseinflüssen und lässt diese lange wie neu aussehen. Mit unterschiedlichen Farben geben Sie den Möbeln zudem eine individuelle Note.

Ölen: Holzöl schützt Ihre Möbel vor den Einflüssen des Wetters und lässt die natürliche Holzmaserung bestehen. Idealerweise ölen Sie die Flächen ebenfalls einmal jährlich. Abgesplitterte Stellen sollten Sie vorher glatt schleifen.

Überwintern: Bringen Sie Ihre Möbeln im Winter in Sicherheit. Im GartenhausGeräteschuppen oder im Keller sind diese vor dem Winter geschützt. Falls Sie keine Möglichkeiten zur Unterbringung haben, schützen Abdeckhauben und Schutzhüllen Ihre Gartenmöbel.

Unser Tipp für DIY-Begeisterte

Der Do it Yourself Trend macht auch vor dem Garten nicht halt. Aus Paletten lassen sich individuelle Möbel bauen, die Sie nach Ihrem eigenen Geschmack dekorieren und streichen können. So ist jedes Stück ein Unikat! Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und kreieren Sie Ihre eigenen Sitzlandschaften.

Nach oben