Gartenhandgeräte & Gartenhandwerkzeuge

Filter:

1- 31 Artikel von 31 Artikel

1- 31 Artikel von 31 Artikel

Gartenhandgeräte & Gartenhandwerkzeuge erleichtern die Gartenarbeit

Im Garten fallen das ganze Jahr über zahlreiche Arbeiten an – vom Einsetzen der Pflanzen, über Lockerung und Krümelung des Bodens, bis zur Entfernung und Bekämpfung von Unkraut erfordern Pflanzen, Beete und andere Gartenflächen regelmäßig Aufmerksamkeit und Pflege. Suchen Sie sich die passenden Helfer für die Gartenarbeit: Praktische Gartenhandgeräte und Gartenhandwerkzeuge können Sie hier im HELLWEG Online-Shop entdecken. Renommierte Marken wie Gardena, Wingart oder Wolf Garten bieten hilfreiche kleine Helfer für die Gartenarbeit – von der Pflanzkelle über Fächerbesen und Gartenrechen bis hin zum speziellen Blumenzwiebelpflanzer.

So gelingt die Pflege von Beeten und anderen Gartenflächen

Damit ein Garten gepflegt wirkt und alle Pflanzen gut gedeihen, sollte bereits bei der Anlage von Beeten darauf geachtet werden, dass der Boden locker und frei von Unkraut ist. Mit einer Doppelharke lässt sich der Boden wie mit einem Grubber lockern, damit eine feine Krümelung entsteht. Dadurch wird die Nährstoff- und Niederschlagsaufnahme des Bodens begünstigt, wodurch Pflanzen gute Wachstumsbedingungen vorfinden. Damit der Boden mit der Zeit nicht auslaugt, können entweder spezielle Pflanzendünger oder frischer Humus verwendet werden. Im späten Herbst oder vor einer neuen Bepflanzung der Beete im Frühjahr kann beispielsweise Komposterde mit einer Gartenharke in den Boden eingearbeitet werden. Dadurch erhält der Boden wieder neue Nährstoffe und wird zudem aufnahmefähiger für Wasser. Bei Gemüsebeeten empfiehlt es sich, nicht immer die gleiche Gemüsesorte am selben Standort anzupflanzen. Ein Wechsel der Fruchtfolge empfiehlt sich vor allem bei Bohnen, Erbsen, Gurken, Kohl, Möhren, Porree, Spinat, Zwiebeln und Frühkartoffeln. Als Zwischenkultur empfehlen sich beispielsweise Kresse, Radieschen oder Salate, die schnell wachsen und gute Erträge bringen.

Tipps zum Einpflanzen von Blumenzwiebeln

Frühblüher wie Schneeglöckchen, Krokusse, Tulpen und Narzissen sollten bereits im Herbst gepflanzt werden, denn die Blumenzwiebeln sind winterhart und sorgen so bereits bei den ersten Sonnenstrahlen für bunte Blüten im ansonsten noch kargen Garten. Zum Einpflanzen sollte zunächst die Erde im Beet gut gelockert werden, beispielsweise mit einem Grubber. Nun können mit einer Pflanzkelle die Zwiebeln gesteckt werden, wobei die Pflanzlöcher mindestens doppelt so tief sein sollten wie die Blumenzwiebel groß ist. Die Marke Gardena bietet spezielle Blumenzwiebelpflanzer, mit denen das Ausheben von Pflanzlöchern für Blumenzwiebeln mühelos und sauber gelingt. Der Blumenpflanzer mit bequemer Auslöseautomatik öffnet durch leichten Druck das Pflanzloch und hält die Erde solange fest, bis die Blumenzwiebel gesetzt ist. Eine integrierte Tiefenskala ermöglicht die Kontrolle der optimalen Pflanztiefe für die jeweiligen Zwiebeln.

Bei der Gartenpflege unerlässlich – Unkrautjäten

Unkraut sollte regelmäßig entweder mit einem Gartenrechen oder mit einem Unkrautstecher entfernt werden. Unkrautstecher sind vor allem bei tiefwurzelnden Störenfrieden wie Löwenzahn, Disteln, Hahnenfuß oder Giersch hilfreich, um die Wurzeln komplett entfernen zu können – andernfalls wachsen die hartnäckigen Wildpflanzen schnell nach. Auch Brennnesseln können eine Wurzeltiefe von bis zu 70 cm erreichen, aber meistens bilden sie in Beeten bereits dicht unter der Erdoberfläche ein verzweigtes Wurzelgeflecht, das auch gut mit einer Gartenharke entfernt werden kann. Bei Samenunkräutern ist es entscheidend, dass die Pflanzen vor der Samenbildung gejätet werden. Frische Keimlinge lassen sich leicht mit einem Gartenrechen oder einem Kleinfächerbesen jäten. Allerdings breiten sich Unkräuter nicht nur in Blumen- und Gemüsebeeten, sondern auch auf Wegen, Treppen oder Terrassen aus. Hier kommen Fugenkratzer zum Einsatz, mit denen auch Moose gut und schnell entfernt werden können.

Gartenhandgeräte & Gartenhandwerkzeuge auf www.hellweg.de bestellen

Gartenhandgeräte und Gartenhandwerkzeuge wie Gartenrechen, Fächerbesen oder Pflanzkellen können Sie hier im HELLWEG Online-Gartenmarkt bequem bestellen und per Lieferservice nach Hause bringen lassen. So sparen Sie unnötige Wege und können mehr Zeit in Ihrem Garten verbringen – Ihre neuen Gartenwerkzeuge werden Ihnen die Gartenarbeit deutlich erleichtern.