Der richtige Rasenmäher

Welcher Rasenmäher passt zu mir?

Ein gepflegter Rasen ist das Aushängeschild für Ihr Grundstück. Es spielt keine Rolle, ob Sie einen akkuraten Schnitt oder eine wilde Wiese bevorzugen – um regelmäßiges Mähen kommen Sie nicht herum. Dabei stehen Sie vor der Wahl, welcher Rasenmäher jetzt der Richtige für Sie und für Ihr Grundstück ist. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, haben wir die wichtigsten Informationen rund um Rasenmäher für Sie zusammengefasst.


Rasenmäher bei HELLWEG

Akkurasenmäher

Grundstücksgröße: Für Flächen bis zu 800 m²
Lautstärke: Durchschnittlich zwischen 75 - 90 Dezibel
Gewicht: Besonders leicht mit 10 – 20 Kilogramm
Sonstiges: Es ist keine Steckdose in der Nähe erforderlich

Benzinrasenmäher

Grundstücksgröße: Für Flächen bis zu 1500 m²
Lautstärke: Im Durchschnitt 80 – 98 Dezibel
Gewicht: In der Regel zwischen 25 – 40 Kilogramm
Sonstiges: Wird selbst mit hohem Gras problemlos fertig

Elektrorasenmäher

Grundstücksgröße: Für Flächen bis zu 800 m²
Lautstärke: Er erreicht durchschnittlich 75 - 90 Dezibel
Gewicht: Variiert zwischen 10 – 25 Kilogramm
Sonstiges: Es ist eine Steckdose in der Nähe erforderlich

Mähroboter

Grundstücksgröße: Für Flächen jeder Größe geeignet
Lautstärke: In der Regel zwischen 55 – 75 Dezibel
Gewicht: Meist weniger als 10 Kilogramm
Sonstiges: Autonomes Mähen nach Zeitplan

Rasentraktor

Grundstücksgröße: Für Flächen über 2000 m²
Lautstärke: Durchschnittlich zwischen 80 – 110 Dezibel
Gewicht: Meist zwischen 150 – 250 Kilogramm
Sonstiges: Komfortables Mähen ohne Kraftaufwand

Handrasenmäher

Grundstücksgröße: Für Flächen bis zu 100 m²
Lautstärke: Extrem leise, da sie ohne Motor funktionieren
Gewicht: Geringes Gewicht von unter 10 Kilogramm
Sonstiges: Benötigt weder Benzin noch Strom



Mehr zu unseren Rasenmähern

Zu den Rasenmähern
Zu den Rasenmähern
Rasenpflege-Kalender
Rasenpflege-Kalender
Nach oben