Energiemix-Fußbodenheizung

Filter:

1- 6 Artikel von 6 Artikel

1- 6 Artikel von 6 Artikel

Energiemix-Fußbodenheizungen kombinieren Elektro- & Warmwasser-Bodenheizungen

Sie können sich nicht zwischen einer elektrischen und einer warmwassergeführten Fußbodenheizung entscheiden? Warum wählen Sie nicht einfach eine Kombination aus beiden Heizsystemen? Eine Energiemix-Fußbodenheizung verbindet die Vorteile von Elektro-Fußbodenheizungen und Warmwasser-Fußbodenheizungen, da beide Heizsysteme auf einer Gewebematte kombiniert werden. Dieser Energiemix bietet klare Vorteile: Der mit Warmwasser geführte Teil der Fußbodenheizung ermöglicht eine mehrkostenfreie Bodenerwärmung innerhalb der Heizperiode, während der elektrisch geführte Teil der Bodenheizung ganzjährig, d.h. auch an kalten Übergangstagen, schnell und unkompliziert für angenehme Wärme sorgt. Je nach Bedarf haben Sie mit einer Vario-Fußbodenheizung also die freie Wahl der Heizenergie und können sich zwischen elektrischem oder wassergeführtem Betrieb entscheiden – oder Sie kombinieren eben beides. Entdecken Sie hier im HELLWEG Online-Shop die vielen Vorteile von Energiemix-Fußbodenheizungen und bestellen Sie Heizmatten bequem online.

Eine Energiemix-Fußbodenheizung bietet viele Vorteile

Eine Energiemix-Fußbodenheizung kann sowohl als vollwertige Raumheizung als auch als Zusatzheizung genutzt werden, da nicht nur elektrische, sondern auch wassergeführte Heizelemente verwendet werden. Zusätzlich kann die Elektroheizung unabhängig von einer Zentralheizung genutzt werden und sorgt so schnell und unkompliziert für eine angenehme Wärme von unten. Das warmwassergeführte Heizelement wird hingegen an ein vorhandenes Heizsystem angeschlossen und ist daher vor allem als zusätzliche Heizquelle während der Heizperiode geeignet. Da eine Warmwasser-Fußbodenheizung über die zentrale Heizanlage betrieben wird, fallen so auch keine zusätzlichen Heizkosten an. Selbstverständlich ist aber immer eine unabhängige Wärmeregulierung möglich. Der entscheidende Vorteil aller Fußbodenheizungen ist natürlich die schnelle und angenehme Wärme, die sich über den Fußboden in kurzer Zeit über den gesamten Raum verteilt. So müssen Sie auch im Winter oder an kühlen Tagen keine kalten Füße haben, sondern können sich über wunderbar warme Fußböden freuen.

Vario-Fußbodenheizungen sind flexibel

Energiemix-Fußbodenheizungen sind für zahlreiche verschiedene Bodenbeläge geeignet. Ideal ist ein Oberbelag aus Fliesen, da hier die besten Ergebnisse erzielt werden. Aber eine Vario-Fußbodenheizung kann auch bei anderen Oberbelägen wie Laminat- und Parkettboden oder sogar PVC- und Teppichboden verwendet werden, sofern die Bodenbeläge vom jeweiligen Hersteller als für Fußbodenheizungen geeignet ausgewiesen werden. Bei einer Energiemix-Fußbodenheizung ist aber zu bedenken, dass die Heizelemente höher sind als bei rein elektrischen Bodenheizungen, da das Wasserrohr einen größeren Durchmesser hat. Dadurch ist auch die Bodenerhöhung bei einer Energiemix-Bodenheizung etwas höher als bei einer reinen Elektro-Bodenheizung und entspricht der einer Warmwasser-Fußbodenheizung.

Tipps zum Verlegen einer Energiemix-Fußbodenheizung

Das Verlegen einer Vario-Therm Heizmatte ist im Prinzip denkbar einfach: Die vorverlegte Gewebematte ausrollen, mit Ausgleichsmasse entsprechend den Herstellerangaben ausgleichen und befliesen – fertig ist der neue Fußboden. Allerdings erfordert die Kombination aus elektrischer und warmwassergeführter Fußbodenheizung auch zwei unterschiedliche Anschlüsse: Zum einen ist ein Kaltleiteranschluss für das Elektro-Heizelement notwendig, zum anderen ein Rohrleitungsanschluss für das Warmwasser-Heizelement. Aber keine Sorge: Entsprechende Vorlauf- und Rücklauf Anschlussverteiler sind im Lieferumfang einer Variotherm Fußbodenheizung bereits enthalten. Wichtig: Zwar lassen sich Energiemix-Bodenheizungen mit etwas Sorgfalt und einer fachkundigen Anweisung selbst verlegen und auch anschließen, aber dennoch sollte die Erstbetriebnahme nur von einem Sachverständigen vorgenommen werden. Bedenken Sie auch, dass eine Erstinbetriebnahme einer Fußbodenheizung erst dann vorgenommen werden sollte, wenn der Fußboden komplett ausgehärtet ist. Je nach verwendeter Ausgleichsmasse kann dies einige Tage dauern – achten Sie hierbei auf die entsprechenden Herstellerangaben.

Bestellen Sie Ihre Energiemix-Fußbodenheizung hier im HELLWEG Online-Shop

Hier im Online-Shop für Fußbodenheizungen auf www.hellweg.de können Sie Ihre neue Energiemix-Fußbodenheizung bequem online bestellen. Wir liefern Ihnen Ihre Vario Fußbodenheizung direkt zu Ihnen nach Hause, ganz gleich, ob Sie Heizmatten für nur wenige Quadratmeter oder gleich für mehrere Räume benötigen. So sparen Sie Zeit und Wege und können Ihr neues Temperierungssystem einfach zu Hause in Empfang nehmen.