Gartenmöbel Ideen:
Die besten Inspirationen für Ihren Garten

Gemütliche Möbel für den Garten verleihen jedem Außenbereich das gewisse Extra. Denn erst die richtige Sitzgelegenheit sorgt für wahre Wohlfühlmomente mit Ihren Liebsten und schöne Stunden mit Ihren Gästen. Doch wer auf der Suche nach den perfekten Möbeln für den Garten ist, hat die Qual der Wahl: Welche Materialien halten Wind und Wetter am besten stand? Welche Gartenmöbel eignen sich für Ihre Zwecke? Wir haben die Antworten und zeigen Ihnen zusätzlich, wie Sie mit den passenden Möbeln, Ihren Garten oder Ihre Terrasse einrichten können. Von trendigen Lounge Garnituren für den Garten über einladende Terrassenmöbel-Sets bis hin zu platzsparenden Balkonmöbeln ist alles dabei.

Inhaltsverzeichnis

Tipps | Pflege | DIY

Gartenmöbel zum Essen und Sitzen

Beim Essen auf der Terrasse steht die Funktionalität ganz oben auf der Prioritätenliste. Ein richtiger Esstisch für den Garten ist natürlich Voraussetzung. Haben Sie einen Garten oder eine größere Terrasse, empfiehlt es sich, einen gemütlichen Essbereich zu schaffen. Auf einem kleinen Balkon oder bei einer Grillparty mit vielen Personen sind Klappmöbel wiederum eine sinnvolle Lösung, auch wenn Sie hier und da auf Komfort verzichten müssen. Insgesamt stehen Ihnen die folgenden Gartenmöbel Ideen zur Auswahl:

949.- €

Inhalt: 1 Stück

Online verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Online nicht verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

299.- €

Inhalt: 6 Stück (49.83 € / 1 Stück)

Online nicht verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Außerdem: Gartenmöbel für Haustiere

Besitzer sind sich einig: Haustiere sind ein Teil der Familie. Da Vierbeiner die Zeit unter freiem Himmel genauso lieben wie wir Menschen, haben sie ebenfalls einen gemütlichen Platz verdient. Besonders beliebt sind Hundebetten und Katzenhöhlen, die für den Garten und den Balkon gleichermaßen geeignet sind.

Online verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

32.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

59.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

49.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online nicht verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Woran erkennt man gute Gartenmöbel?

Damit sich die Investition lohnt und Sie lange Freude an Ihren Gartenmöbeln haben, sollten Sie beim Kauf auf verschiedene Kriterien achten:

Die richtige Größe
Nehmen Ihre Gartenmöbel zu viel Raum ein, wirkt die Fläche überladen. Außerdem verlieren Sie schnell Ihre Freude an der Garten Couch, wenn sie sich ständig daran stoßen. Haben Sie jedoch einen großen Außenbereich, können Sie ruhig aus den Vollen schöpfen, z. B. mit gemütlichen Loungemöbeln und einer zusätzlichen Essecke auf Ihrer Terrasse. Für Balkone sind klappbare und stapelbare Gartenmöbel hingegen die perfekte Lösung. Eine weitere Idee für besonders kleine Flächen: praktische Balkonmöbel-Sets.

Die richtige Optik
Vielleicht verfolgen Sie in Ihrem Garten oder auf Ihrer Terrasse ja einen bestimmten Einrichtungsstil. In dem Fall sollten Sie beachten, dass Gartenmöbel für den Look und die Atmosphäre besonders ausschlaggebend sind. Legen Sie sich auf einen Stil fest und wählen Sie darauf abgestimmt die passende Einrichtung.

Die richtige Form
Achten Sie bei Gartenmöbeln unbedingt auf den Sitzkomfort. Schließlich ist Ergonomie ein wichtiges Qualitätsmerkmal.

Die richtige Pflege
Damit Sie möglichst lange etwas von Ihren Gartenmöbeln haben, sollten Sie die Pflege nicht vernachlässigen. Achten Sie zusätzlich darauf, ob Ihre Möbel für den Garten im Winter im Gartenhaus oder Keller untergebracht werden müssen. Schutzhüllen gegen Staub und Dreck eignen sich für den Alltag.

Das richtige Material
Überlegen Sie sich, ob Ihre Gartenmöbel wetterfest sein sollen und wie stabil sie sein müssen. Außerdem ist das Material Ihrer Outdoor-Möbel dafür entscheidend, welche Atmosphäre sie kreieren wollen.

Gartenmöbel Tipps aus Holz: rustikal und natürlich

Sind Sie ein Fan von Holzmöbeln? Dann sind Sie damit nicht allein. Gartenmöbel aus Holz gehören definitiv zu den Klassikern. Denn Holz ist nicht nur witterungsbeständig, sondern passt zu jedem Stil. Während helle oder weiße Gartenmöbel an die entspannte Atmosphäre Skandinaviens erinnern, wirkt dunkles Holz rustikal und bodenständig. Sollte Ihnen die Farbe nicht mehr gefallen, verpassen Sie Ihren Holzmöbel einen neuen Anstrich mit der gewünschten Holzfarbe. Pflegen Sie Ihre Möbel für den Garten jährlich mit einer Holzlasur, die ausreichend Schutz vor Wind und Wetter bietet. 

Nachhaltige Gartenmöbel aus Bambus

Ästhetisch und hochwertig zugleich: Nicht nur in asiatischen Gärten kommen Bambusmöbel hervorragend zur Geltung. Außerdem ist Bambusholz als Material eine besonders umweltfreundliche Alternative zu Holz.

Moderne Gartenmöbel aus Aluminium

Leicht zu tragen und leicht zu reinigen: Gartenmöbel aus Aluminium überzeugen auf ganzer Linie. Aluminium-Loungemöbel und Gartenmöbel-Sets sind äußerst langlebig - selbst bei starken Regen müssen Sie sich um Ihre Gartenmöbel keine Gedanken machen. Mögen Sie es bunt, setzen Sie einfach mit der passenden Sitzauflage farbliche Akzente und peppen den sonst eher zeitlosen Stil etwas auf.

Elegante Gartenmöbel aus Kunststoff

Egal, ob es die Sonneninsel für den heimischen Garten sein soll oder sie eine trendige Loungegarnitur für den Außenbereich suchen: Polyrattan- oder Rattanmöbel für Garten und Terrasse erinnern an Meer, Sonne und Urlaub. Möbel für den Garten aus Kunststoff gibt es in allen Formen, Farben und Varianten. So verlagern Sie Ihr Wohnzimmer ganz einfach nach draußen, ohne auf Komfort verzichten zu müssen.

Pflegeleichte Gartenmöbel aus Stahl und Edelstahl

Exklusive Tischgruppen aus Edelstahl versprechen eine besonders hohe Langlebigkeit. Zu modernen Gärten und Terrassen passen sie optimal, fügen Sie aber auch in verspielte Umgebungen gut ein. Kleinere Balkon-Sets oder Bänke aus Metall wirken besonders romantisch und verleihen Ihren Außenbereich einen französischen oder englischen Touch.


DIY Tipps: Möbel für den Garten selber bauen

Sie packen gerne an und freuen sich auf ein neues DIY-Projekt? Dann bauen Sie Ihre Möbel für den Garten doch gleich selbst. Wenn Sie nach unkonventionellen Ideen suchen, können Sie Gartenmöbel somit einfach mal anders gestalten. Die folgenden Anleitungen zeigen, wie es geht:

Palettenmöbel selber bauen

Palettensofas liegen voll im Trend. Was Sie dafür brauchen: natürlich jede Menge Paletten, einen Akkuschrauber bzw. Bohrschrauber und Spaß am Handwerk. Die passenden Lounge-Kissen drauf und fertig ist die Wohlfühloase. Hier geht’s weiter zur Schritt-für-Schritt Anleitung für Ihr Palettensofa.

Selbstgebauter Balkontisch für kleine Flächen

Der DIY Balkontisch fürs Geländer eignet sich für fast jeden Balkon und ist ein wahres Platzwunder. Besorgen Sie ein paar Terrassendielen und ein paar andere Kleinigkeiten - schon kann das Projekt loslegen.

Maßgefertigter Outdoor Loungetisch

Der Hingucker auf jeder Grillparty: ein Loungetisch mit eingebautem Eiskasten! Hier ist neben handwerklichem Geschick auch ein bisschen Zeit gefragt. Aber mit unseren Tipps und der detaillierten Anleitung für den Loungetisch zum Selberbauen ist Ihr Projekt von Erfolg gekrönt.


Newsletter abonnieren
Newsletter

Jetzt den HELLWEG-Newsletter abonnieren und zuerst neue und exklusive Aktionsangebote, Ratgeber, Infos zu Produktneuheiten, Gewinnspiele und vieles mehr erhalten! Abmeldung jederzeit unkompliziert möglich.