Leuchten & Lampen

Leuchten & Lampen

Leuchten & Lampen

Unsere Top-Marken in Profi-Qualität

Lampen und Leuchten aus dem HELLWEG Online Shop

Mit uns bringen Sie Licht ins Dunkel! Die richtige Beleuchtung sorgt nicht nur für Helligkeit. Schöne Lampen und Leuchten machen Ihr Zuhause erst richtig gemütlich. Wählen Sie die passende Beleuchtung für jeden Raum. Im Wohnzimmer soll eine entspannte Atmosphäre geschaffen werden, während Sie im Büro ein helles Licht zum Arbeiten benötigen. Bei HELLWEG finden Sie die passenden Lampen und Leuchten für jeden Zweck. Um Sie bei Ihrem Lampenkauf zu unterstützen, haben wir die wichtigsten Themen rund um Beleuchtung für Sie zusammengefasst.

Inhaltsverzeichnis:

  • Mit Lampen und Leuchten aus dem HELLWEG Baumarkt geht Ihnen ein Licht auf
  • Welche Leuchten eignen sich für welchen Raum?
  • Darauf sollten Sie beim Kauf einer Lampe achten

Mit Lampen und Leuchten aus dem HELLWEG Baumarkt geht Ihnen ein Licht auf

In Ihrem HELLWEG Bau- und Gartenmarkt finden Sie die passende Lampe oder Leuchte für jeden Raum. Folgende Leuchten und Lampenarten finden Sie in unserem Online Shop:

Welche Leuchten eignen sich für welchen Raum?

Kennen Sie das angenehme Gefühl, den Abend bei sanftem Kerzenschein oder an einem gemütlichen Kaminfeuer ausklingen zu lassen? Lampen mit warmweißen Licht erinnern an das gemütliche Leuchten von Feuer und sorgen für Geborgenheit. Hingegen ähnelt kaltweißes Licht dem Leuchten der Mittagssonne und ist daher konzentrationsfördernd. Die Lichtfarbe ist somit ein wichtiger Faktor, für die Wahl der richtigen Beleuchtung.

Wohn- und Schlafzimmer

Lampen und Leuchten mit einem warmweißen Licht sind besonders für Schlaf- und Wohnräume geeignet. Das angenehm warme Licht sorgt für eine entspannte Atmosphäre. Die meisten Menschen empfinden das rötliche Licht als angenehm. Vermeiden Sie eine Beleuchtung mit hohen Blauanteilen. Diese hemmen die Bildung von Melatonin und können somit zu Schlafproblemen führen.

Küche

Für die Beleuchtung der Arbeitsfläche ist kaltweißes Licht geeignet. Das helle Licht sorgt dafür, dass Sie beim Kochen den Überblick behalten. Ist Ihr Essbereich in die Küche integriert? Dann wählen Sie ein warmes Licht für diesen Bereich, damit Sie beim Essen nicht geblendet werden.

Bad

Setzen Sie im Bad auf eine Mischung aus warmem und kaltem Licht. Direkt nach dem Aufstehen ist sehr helles Licht meist unangenehm. Daher empfiehlt es sich, eine warme Deckenlampe anzubringen. Am Spiegel sollten Sie auf neutralweißes Licht setzen, da Sie so Details besser erkennen.

Büroräume

Tageslicht und neutralweißes Licht fördern die Konzentration und wirken anregend. Wählen Sie Lichtfarben zwischen 3.300 und 5.300 Kelvin für Ihr Büro. Die meisten Leute bevorzugen Lampen mit neutralweißem Licht, da Tageslichtweiß häufig als steril empfunden wird.

Darauf sollten Sie beim Kauf einer Lampe achten

Sie haben sich für eine Lampenart entschieden? Neben dem Design und dem Einsatzort gibt es noch weitere Kriterien, die beim Kauf eine wichtige Rolle spielen:

Energieeffizienz: Achten Sie beim Kauf neuer Leuchtmittel auf die Energieeffizienzklasse. Die Energieeffizienzklassen reichen von E bis A++. Für gewöhnlich sind LEDs die sparsamste Art der Beleuchtung.

Dimmbar: Mit einer dimmbaren Beleuchtung können Sie die Helligkeit jederzeit an Ihre Wünsche anpassen. Egal, ob Sie abends auf dem Sofa entspannen oder konzentriert am Schreibtisch arbeiten: dimmbare Lampen bieten das passende Licht. Besonders Deckenlampen, Stehlampen und Wandleuchten sind häufig dimmbar.

Kelvin: Kelvin gibt die Lichtfarbe einer Lampe an. Bei einer Angabe bis zu 3.300 Kelvin handelt es sich um warmweißes Licht. Von 3.300 bis 5.300 Kelvin erhalten Sie neutralweißes Licht. Wenn Sie auf der Suche nach einer tageslichtweißen Lampe sind, sollten Sie eine Beleuchtung mit über 5.300 Kelvin wählen.

Lumen: Bei Lumen handelt es sich um die Lichtleistung Ihrer Beleuchtung. Je höher die Lumenzahl ist, desto heller leuchtet die LED. 710 Lumen entsprechen beispielsweise in etwa der Helligkeit einer 60 Watt Glühbirne.

Smart Home: Smarte Beleuchtung ist im Trend und bietet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Steuern Sie das Licht bequem per App oder Sprachbefehl. Bei der Wahl von Smart Home Beleuchtung müssen Sie darauf achten, dass die Funkprotokolle Ihrer Geräte miteinander kompatibel sind.

Bewegungsmelder: Bewegungsmelder sind besonders draußen zu finden. Lampen mit Bewegungsmelder sparen Energie und schalten sich automatisch ein, wenn Sie diese benötigen.

Einsatzort: Benötigen Sie eine Lampe für den Innen- oder Außenbereich? Leuchten für draußen müssen Feuchtigkeit standhalten. Wählen Sie daher eine Lampe, die für den gewünschten Einsatzort geeignet ist.

Nach oben