Digitale Messgeräte

Filter:

1- 26 Artikel von 26 Artikel

1- 26 Artikel von 26 Artikel

Digitale Messgeräte mit Display und Batterie

Digitale Messgeräte sind für Messungen die besten Helfer, wenn es um sehr genaue Werte geht. Viele Messwerte können heute von digitalen Geräten erfasst und gemessen werden: Sei es die vorhandene Netzspannung, Entfernungen, Gewichte, Feuchtigkeit oder auch die Temperatur und noch vieles andere mehr. Digitale Messgeräte bieten den analogen Kollegen gegenüber verschiedene Vorteile. Allen voran überzeugen digitale Messgeräte durch Genauigkeit. Ein digitales Messgerät braucht weder Augenmaß noch Schätzungen, es zeigt einfach nur an, was es misst. Dank großer und übersichtlicher Anzeige ist hier kein Vertun mehr möglich, was besonders bei Messungen für Bauprojekte ein elementarer Aspekt ist. Gerade bei Verwendung von hochwertigen und damit auch hochpreisigen Materialien, kann ein Messfehler Sie im wahrsten Sinne des Wortes teuer zu stehen kommen. Neben der Genauigkeit sind auch die einfache Bedienung und die Benutzerfreundlichkeit klare Argumente für die Verwendung digitaler Messgeräte. In der Regel wird keine zweite Person benötigt, wenn es um Messungen selbst großer Längen geht. Zudem verfügen viele dieser Geräte über diverse Zusatzfunktionen, wie das Errechnen von Größen oder auch die Speicherung der letzten Werte. Wer ein passendes Spannungsmessgerät sucht, für den ist das digitale Multimeter die richtige Wahl, denn mit diesem Gerät werden sowohl Stromstärke, Spannung und ohmscher Widerstand gemessen. Einige Multimeter können sogar mit dem eigenen Rechner gekoppelt werden, um die Messwerte in den Computer zu übertragen.

Messtechnik mit Laserstrahl – digitale Messgeräte für Entfernungen

Geht es um das Ausmessen von Entfernungen, ist der Laser-Entfernungsmesser das geeignete Tool für diese Arbeit. Einfach das Gerät an einem fixen Punkt anlegen, dem sogenannten Mess-Startpunkt, und dann mittels Laserstrahl die entsprechende Entfernung feststellen. Millimetergenau wird Ihnen die Entfernung zwischen zwei Punkten angezeigt. Dabei braucht es allerdings zwei feste Flächen: Eine, auf die das Gerät aufgelegt wird und eine, auf die der Laserstrahl auftrifft. Möchten Sie also eine Fläche auf einem unbebauten Grundstück ausmessen, fixieren Sie einfach an Start- und Endpunkt Messpfähle oder ähnliches. Innerhalb von Räumen ist dies nicht erforderlich, da die Wände natürliche Begrenzungen bilden. Und ein Laser-Entfernungsmesser kann noch mehr: Dank integrierter Elektronik können die Geräte, je nach Ausführung, die Werte speichern, addieren, subtrahieren oder multiplizieren, sodass Rauminhalt oder Fläche in Sekundenschnelle ermittelt werden können. Ein ähnliches Tool, allerdings weniger zum Messen, sondern eher zum Ausrichten gedacht, ist der Kreuzlinienlaser. Mit diesem Gerät projizieren Sie Linien an jede beliebige Wand, sei es horizontal, vertikal, senkrecht, waagerecht oder gekreuzt. Auch eine 360 Grad-Linie zu projizieren ist eine Option. Neben dem Entfernungsmesser und dem Kreuzlinienlaser sind auch die Laser-Wasserwaage und der Fliesenlaser weitere hilfreiche digitale Messgeräte für viele Arbeiten in Haus und Garten.

Auch für Temperatur und Feuchtigkeit – digitale Messgeräte von HELLWEG

Wenn es nicht um die Erfassung von Entfernungen oder das Prüfen von Stromspannungen geht, möchten Sie vielleicht wissen, welche Temperatur oder welchen Feuchtigkeitsgrad etwas hat. Sei es für die Heimsauna oder auch den Wintergarten mit den kostbaren Palmengewächsen: Ein digitales Messgerät ist eine große und präzise Hilfe in solchen Fragen. Ein ganz besonders hilfreiches Tool in diesem Segment ist das Holzfeuchtemessgerät, das in keinem Haushalt mit Ofen oder Kamin fehlen sollte. Wer einen Kamin oder Ofen besitzt, kennt die Anforderung: Es sollten stets nur Hölzer verbrannt werden, die gut durchgetrocknet sind. Zwei Jahre Lagerzeit gilt hier als Richtwert. Feuchte Hölzer brennen schlecht und verrußen den Abzug. Der Feuchtigkeitsgehalt von Hölzern ist messbar – ideal, wenn es um Hölzer aus unbekannter Quelle geht. Das digitale Holzfeuchtemessgerät verfügt über zwei solide Metallspitzen, die einfach in einen Scheit gestoßen werden. Bereits nach wenigen Sekunden gibt die Digitalanzeige des Gerätes Auskunft über den Feuchtigkeitsgehalt des Holzes. Liegt der Wert unter zwanzig Prozent, ist das Holz für den Ofen bereit. Bestellen Sie digitale Holzfeuchtemessgeräte für Ihr Kaminholz und viele weitere digitale Messgeräte unter www.hellweg.de rund um die Uhr online.