1- 19 Artikel von 19 Artikel

+ Filter anzeigen

JOLLY Infrarot-Keramikheizkörper, 60x60 cm,...

in 4 Varianten erhältlich
ab 155,96 €
Artikeltyp Infrarotheizung
Farbe Natursteinoptik
Material Keramik
Lieferung

JOLLY Infrarot Glasheizkörper „45x120 cm“, blau...

in 3 Varianten erhältlich
ab 175,45 €
Artikeltyp Infrarotheizung
Farbe Blau
Material Glas
Lieferung
Artikeltyp Bildheizung
Farbe mehrfarbig
Material Karbon
Lieferung
Artikeltyp Infrarotheizung
Farbe weiss glanz
Material Keramik
Lieferung Abholung
Artikeltyp Infrarotheizung
Farbe anthrazit matt
Material Keramik
Lieferung Abholung
Artikeltyp Infrarotheizung
Farbe grau matt
Material Keramik
Lieferung
Artikeltyp Infrarotheizung
Farbe taupe glanz
Material Keramik
Lieferung
Artikeltyp Infrarotheizung
Farbe Holzoptik matt
Material Keramik
Lieferung
Artikeltyp Infrarotheizung
Farbe Marmoroptik weiß glanz
Material Keramik
Lieferung
Artikeltyp Infrarotheizung
Farbe Marmoroptikt beige glanz
Material Keramik
Lieferung

JOLLY Infrarot Metallheizkörper, 365W, 60x60 cm,...

in 4 Varianten erhältlich
ab 213,48 €
Artikeltyp Infrarotheizung
Lieferung

JOLLY Infrarot Metallheizkörper, 365W, 60x60 cm, rot...

in 4 Varianten erhältlich
ab 213,48 €
Artikeltyp Infrarotheizung
Lieferung

JOLLY Infrarot Glasheizkörper „45x120 cm“, rot 45x120

in 3 Varianten erhältlich
ab 175,45 €
Artikeltyp Infrarotheizung
Farbe Rot
Material Glas
Lieferung

JOLLY Infrarot Glasheizkörper, 45x120 cm, grün...

in 3 Varianten erhältlich
ab 175,45 €
Artikeltyp Infrarotheizung
Farbe Grün
Material Glas
Lieferung
Artikeltyp Infrarotheizung
Farbe Weiß
Material Glas
Lieferung

JOLLY Infrarot Glasheizkörper „45x120 cm“, schwarz...

in 3 Varianten erhältlich
ab 175,45 €
Artikeltyp Infrarotheizung
Farbe Schwarz
Material Glas
Lieferung

JOLLY Infrarot Glasheizkörper, 45x120 cm,...

in 3 Varianten erhältlich
ab 175,45 €
Artikeltyp Infrarotheizung
Farbe Beige
Material Glas
Lieferung

JOLLY Infrarot Glasheizkörper „45x120 cm“,...

in 3 Varianten erhältlich
ab 213,48 €
Artikeltyp Spiegelheizung
Farbe Spiegel
Material Glas
Lieferung

JOLLY Flachheizkörper „Infrarot“, 60x100 cm, weiß...

in 5 Varianten erhältlich
ab 194,95 €
Artikeltyp Infrarotheizung
Farbe Weiß
Material Metall
Lieferung

1- 19 Artikel von 19 Artikel

Temperaturen zum Wohlfühlen mit Infrarotheizungen aus dem HELLWEG Online Shop

Machen Sie es sich auf Ihrem Sofa gemütlich und genießen Sie die angenehme Wärme Ihrer Heizung, als würden Sonnenstrahlen Ihre Räume erwärmen. Nicht nur Wohnräume, auch ein Wintergarten wird mit einer Infrarotheizung kuschelig warm. Die praktischen Heizungen wärmen nicht nur, sie bieten ebenfalls zahlreiche gesundheitliche Vorteile. Entdecken Sie jetzt eine große Auswahl an Infrarotheizungen in verschiedenen Designs im HELLWEG Online Shop.

Inhaltsverzeichnis:

  • Was ist eigentlich eine Infrarotheizung?
  • Wann lohnt sich die Anschaffung einer Infrarotheizung?
  • Wie schnell werden Infrarotheizungen warm?
  • Wie viel Strom verbrauchen Infrarotheizkörper?
  • Wo montiere ich den Heizkörper am besten?
  • Welche Infrarotheizung für welche Raumgröße?

Was ist eigentlich eine Infrarotheizung?

Bei Infrarotheizungen handelt es sich um Heizkörper, die mit Strom betrieben und direkt an die Steckdose angeschlossen werden. Sie zählen somit zu den Elektroheizungen. Je nach Modell ist es möglich, die kompakten Geräte direkt an der Wand oder der Decke zu befestigen. Der Vorteil dieser Heizungen liegt darin, dass sie Wärme nicht direkt an die Raumluft abgeben, sondern Gegenstände und Personen erwärmen. Daher empfinden viele Infrarotwärme als besonders angenehm. Die Wärme wird gleichmäßig abgegeben und es entsteht ein gesundes Raumklima.

Ein weiterer Vorteil der Infrarotheizgeräte ist der geringe Wartungsaufwand, da die Installation einer kompletten Heizanlage entfällt. Die Montage ist ebenfalls besonders einfach und meist innerhalb weniger Minuten möglich. Zusätzlich fallen Infrarotheizungen durch ihre vielfältigen Designs auf. Neben schlichten Modellen gibt es ebenfalls Varianten die auffällig bedruckt sind.

Wann lohnt sich die Anschaffung einer Infrarotheizung?

Eine Infrarotheizung lohnt sich insbesondere dann, wenn Sie in einem modernen Haus oder einer modernen Wohnung mit hohem Dämmstandard wohnen. Sie sind ideal für Räume, in denen eher selten geheizt wird. Für Allergiker ist eine Infrarotheizung ebenfalls eine gute Wahl. Die Wärme erhitzt nicht die Luft, sondern Gegenstände. Dadurch schaffen diese Heizungen ein angenehmes Klima und wirbeln keinen Staub auf.

Infrarotheizungen gelten ebenfalls als sehr wartungsarm. Daher bieten Sie sich für Leute an, die möglichst wenig Aufwand mit ihrer Heizung haben möchten.

Wie schnell werden Infrarotheizungen warm?

Die Oberfläche von Infrarotheizungen erwärmt sich normalerweise innerhalb von fünf bis zehn Minuten. Angestrahlte Flächen erwärmen sich innerhalb von etwa 20 Minuten. Wie schnell der gesamte Raum warm wird, hängt davon ab, wie viele Möbel und andere Gegenstände sich in diesem befinden. Viele Flächen erlauben es, dass die Wärme schneller gespeichert wird und sich der Raum erwärmt.

Zwar benötigt eine Infrarotheizung meist länger um einen Raum zu wärmen, als eine konventionelle Heizung, dafür ist sie jedoch in der Lage, einen einmal aufgewärmten Raum mit wenig Energie auf der gewünschten Temperatur zu halten.

Wie viel Strom verbrauchen Infrarotheizkörper?

Die Frage nach dem Stromverbrauch lässt sich nicht pauschal beantworten. Sie hängt davon ab, wie viel Watt Ihre Heizung hat, wie lange diese in Betrieb ist und wie gut Ihre Räume isoliert sind. Wenn Sie Ihre Infrarotheizung geschickt einsetzen, lässt diese sich wirtschaftlich nutzen.

Dafür sollte die Heizung zweckmäßig und bedarfsorientiert laufen. Also nur dann, wenn Sie benötigt wird. Gerade in der Übergangsphase oder zum Zuheizen sind Infrarotmodelle äußerst praktisch. Um den Verbrauch ungefähr abschätzen zu können, benötigen Sie die Wattleistung Ihrer Heizung, sowie den Strompreis pro Kilowattstunde (kWh). Um die Wattleistung in Kilowatt umzurechnen, teilen Sie diese einfach durch 1000. Diesen Wert multiplizieren Sie nun mit dem Preis pro kWh.

Watt/1000 * Preis pro kWh = Kosten pro Stunde, die die Heizung in Betrieb ist.

Nun wissen Sie, wie viel Ihre Heizung pro Stunde kostet. Sie können diesen Wert hochrechnen, um auf den Verbrauch pro Monat oder Jahr zu kommen.

Wo montiere ich den Heizkörper am besten?

Die meisten Modelle sind sowohl für die Wand- als auch die Deckenmontage geeignet. Es gibt ebenfalls Fußbodenheizungen, die mit Infrarotwärme arbeiten. Für die Deckenmontage spricht, dass der Heizkörper dort besonders unauffällig ist. Die Wärme strahlt gleichmäßig von oben ab und erwärmt so den Fußboden. Hängen Sie die Heizung nicht direkt über Ihren Sitzplatz oder das Bett. Wenn die Wärme von oben kommt, erwärmt Sie zuerst den Kopf, was auf Dauer als unangenehm empfunden werden kann.

Wenn Sie die Heizung an der Wand anbringen, platzieren Sie diese nicht direkt gegenüber eines Fensters. Glas speichert die Wärme nicht, sodass die Infrarotwärme keinen Effekt hat. Montieren Sie den Heizkörper etwa 20 Zentimeter über dem Boden und achten Sie darauf, dass keine Gegenstände die Wärmestrahlung blockieren.

Welche Infrarotheizung für welche Raumgröße?

Für kleine Räume bis zu 8 m² ist eine 300 Watt Infrarotheizung meist ausreichend. Je größer Ihr Raum, desto stärker sollte die Leistung sein. Für einen Raum zwischen mit etwa 16 m² benötigen Sie eine Infrarotheizung mit etwa 700 Watt. Haben Sie besonders große Räume mit mehr als 16 m², sollten Sie eine Heizung mit bis zu 900 Watt wählen.

Wattleistung 

Raumgröße 

 300 Watt

 4 – 8 m²

 400 Watt

 6 – 12 m³

 500 Watt

 8 – 14 m ²

 600 Watt

 10 – 16 m²

 700 Watt

 12 – 18 m²

 800 Watt

 14 – 20 m²

 900 Watt

 16 – 24 m²


Mit ausreichend Leistung genügt ein Infrarotheizkörper pro Raum. Es ist ebenfalls möglich, dass Sie mehrere Modelle mit geringer Wattleistung kombinieren. Mit versetzten Heizkörpern können Sie für eine optimale Wärmeverteilung und ein angenehmes Raumklima sorgen.

Nach oben