Fliesenbordüren

1- 1 Artikel von 1 Artikel

Fliesenbordüren als kreative Gestaltungselemente im HELLWEG Online-Shop

Ein vollgefliestes Badezimmer wirkt sauber und gepflegt. Badezimmerfliesen haben viele Vorteile, da sie leicht und hygienisch zu reinigen sind und auch über viele Jahre hinweg gleichbleibend dekorativ sind. Genug Gründe, um sich für ein vollgefliestes Bad zu entscheiden. Mit einer interessanten, kreativen oder eleganten Bordüre lockern Sie die Optik dieser großen Fliesenflächen kinderleicht auf und bringen gleichzeitig Ihren ganz persönlichen Stil in Ihr Badezimmer. Natürlich können Fliesenbordüren nicht nur in Bädern, sondern innerhalb jedes beliebigen Fliesenspiegels eingesetzt werden. Ob im Bad, in der Küche oder im Keller – eine Fliesenbordüre verleiht jedem Raum einen ganz individuellen Touch.

Dezent oder kontrastreich – eine Fliesenbordüre ist flexibel

Eine Fliesenbordüre ist ein Eyecatcher oder auch ein gewollter Störer, wie es in der Werbesprache genannt wird. Das menschliche Auge neigt dazu, etwas ansehen zu wollen. Störer, im positiven Sinn gemeint, geben dem Auge diese Möglichkeit. Sie bieten Abwechslung, regen zum Nachdenken an und häufig überraschen sie auch. Auch eine Fliesenbordüre kann mit Finesse zu einem solchen Störer werden. Spielen Sie doch einmal mit Kontrasten. Die Komplementärfarben kennen Sie aus dem Kunstunterricht: Rot kontrastiert Grün, Gelb ist das Gegenstück zu Blau. Doch natürlich haben nicht nur Grundfarben Kontrahenten: Altrosa und Lindgrün sind die klassischen Beispiele für gegensätzlich Farben, die trotzdem hervorragend harmonieren. Möchten Sie mit einer Bordüre einen Farbakzent setzen, ist es Ihr persönlicher Geschmack, der entscheidet. Doch nicht allein mit Farbe kann man einen Kontrast erzielen: Auch einheitliche Formen zu durchbrechen ist eine Option. Wer es lieber dezent hat, wählt eine Fliesenbordüre in gleicher Farbe, aber mit einem anderen Muster. Kleinfliesige Bordüren zwischen großen Fliesen stechen deutlich ins Auge, auch wenn beide von gleicher Farbe sind.

Kreative Wohnraumgestaltung: So können Fliesenbordüren eingesetzt werden

Fliesenbordüren bieten viel Gestaltungsspielraum und bieten kreativen Köpfen die Möglichkeit sich auszuleben. Neben der klassischen Fertigbordüre können Sie mittels zugeschnittener Mosaikfliesen Ihre Bordüre auch selbst erstellen. Diese Methode hat den Vorteil, dass die Mosaikfliese weiterhin auch an anderer Stelle eingesetzt werden kann. Geht man von der Gestaltung eines Badezimmers aus, kann die Mosaikfliese zusätzlich noch die Duschschürze ummanteln oder, vielleicht in einem ungeraden Verlauf, hinter der Badewanne hochgezogen werden. Damit wird ein großer Fliesenbereich optisch deutlich aufgelockert.

Optische Tricks – mittels Fliesenbordüre zum großen Raum

Optik, die Lehre vom Licht und vom Sehen, ist eine faszinierende Sache. Sie können mit ein paar einfachen Tricks einen Raum größer oder kleiner erscheinen lassen, einfach durch gezielten Einsatz von Farben und Möbeln. Wer sich für eine Fliesenbordüre entscheidet, kann viele unterschiedliche Effekte erzeugen. Wichtig ist zu beachten, dass die Fliesenbordüre und der Fliesenspiegel sich nicht zu sehr in der Höhe unterscheiden. Ein kleiner Unterschied kann den Effekt noch verbessern, doch zu große Unterschiede wirken manchmal unpassend. Zudem entstehen unglückliche Kanten, die schließlich nur Staubfänger sind. Um eine Fliesenbordüre Ihren Wünschen gemäß zu platzieren, sollte der Raum zuvor genau in Augenschein genommen werden. Ist der Raum eher klein und sollte größer wirken? Ist er niedrig und darf gern etwas an optischer Höhe gewinnen? Oder ist er sehr groß, vielleicht sogar ein wenig zu groß nach Ihrem Geschmack? Nehmen Sie sich die Zeit und schneiden sich die Bordüre in vorgesehener Breite aus Papier aus – überzählige Tapetenrollen sind ideal – und kleben sie die Elemente unterschiedlich an. Sie werden sehen: Jede Höhe erzeugt eine andere Optik.

Designideen mit Fliesenbordüren realisieren

Die klassische Fliesenbordüre war einst die Bordüre in ca. 2m Höhe. Heute werden Bordüren in allen Höhen angebracht. Umlaufende Bordüren können gleich in zweifacher Ausführung eingesetzt oder auch einmal in der Vertikalen, statt klassisch horizontal, verwendet werden. Auch die Materialien variieren immens – ob Fliese, Glas, Mauerwerk oder gar Metall, Sie haben die freie Wahl. Oder lieber ein Fries mit handbemalten Fliesen im orientalischen Stil? Alles kein Problem. Bei besonders großen Räumen empfiehlt es sich, den Fliesenspiegel nicht nur mit einer Bordüre, sondern zusätzlich mittels weiterer Einlegearbeiten zu durchbrechen. Entdecken Sie hier im HELLWEG Online-Shop für Fliesen die vielfältigen Dekorationsmöglichkeiten, die Ihnen Fliesenbordüren bieten.