Pflanzen winterfest machen

Mit jedem kühlen Tag rückt der Winter näher. Im Herbst wird es Zeit, das heimische Grün auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten und den Garten winterfest zu machen. Nicht winterfeste Pflanzen sollten Sie nicht draußen überwintern lassen, sondern im Winterquartier unterbringen. Winterfeste Pflanzen im Kübel können draußen bleiben, müssen jedoch winterfest gemacht werden. Hier stellt sich die Frage: Wie schütze ich meine Pflanzen im Winter? Mit diesen Tipps erfahren Sie, was beim Einwintern zu beachten ist.

Inhaltsverzeichnis

Welche Pflanzen winterfest machen? | Step-by-step-Anleitung | Inspirationen

Welche Pflanzen müssen eingewintert werden?

Nicht jede Pflanze verträgt es, ganzjährig im Freien zu stehen. Ungeschützt vor eisigem Wind, Schnee, Frost und Kälte überstehen viele den Winter nicht. Zurück bleibt im Frühling nur trockenes Gestrüpp.

Empfindliche Pflanzen erhalten daher einen Platz, der Schutz vor der Kälte bietet. Das gilt besonders für Pflanzen, die in unseren Breitengraden nicht heimisch sind. Dazu zählen wärmeliebende exotische und tropische PflanzenPalmen und Bougainvillea benötigen zum Beispiel ein ganzjährig warmes Klima und dürfen Frost auf keinen Fall ausgesetzt sein. Auch Zitruspflanzen und Wandelröschen sind im Wintergarten, beheizten Gartenhaus oder in Innenräumen unterzubringen, bevor die Temperaturen unter 0° C fallen.

Mediterrane Sträucher, Kräuter und Bäume sind nur zum Teil winterhart. Während manche Oliven- und Rosmarinsorten vor der aufkommenden Kälte geschützt werden müssen, überstehen viele Thymian-, Salbei- und Oreganosorten die kalte Winterzeit. Winterharte Pflanzen können bei Minusgraden draußen bleiben.

Wann müssen Pflanzen winterfest gemacht werden?

Mit der Gartenarbeit sollten Sie nicht bis zum Einbruch des Winters warten. Bei besonders kalten, sternenklaren Nächten oder den ersten Schneeflocken ist es für kälteempfindliche Pflanzen bereits zu spät. Bereiten Sie Ihren Garten unbedingt vor dem ersten Frost auf die kalte Jahreszeit vor. Oft sind nicht winterharte Gartenpflanzen schon im Oktober winterfest zu machen.

Winterfeste Pflanzen

14.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

19.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

8.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Pflanzen winterfest machen: Step-by-Step-Anleitung:

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um Ihre Pflanzen im Garten oder auf dem Balkon vor der kalten Jahreszeit zu schützen. So sind Sie auf den Winter bestens vorbereitet.

1) Verwelktes abschneiden

Durch das Zurückschneiden beugen Sie dem Befall von Schädlingen vor. Außerdem hat die Pflanze auf diese Weise mehr Energie, um den Winter gut zu überstehen. So gehen Sie vor:

  • Erkrankte bzw. vertrocknete Triebe und verwelkte Blüten mit einer Gartenschere entfernen
  • Informieren Sie sich: Abhängig von der Pflanzensorte können Sie bis zur Hälfte zurückschneiden.
  • Entfernen Sie vertrocknete Blätter und Blüten aus dem Kübel
  • Sammeln Sie Schädlinge ein oder entfernen Sie betroffene Pflanzenteile

Online verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

24.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

19.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

11.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

23.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

7.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

2) Pflanzen ummanteln und abdecken

Packen Sie winterharte Topfpflanzen im Garten und auf dem Balkon gut ein. Sie würden durch den Frost sonst Schaden nehmen oder erfrieren. So schützen Sie ZiergrasBuchsbaum oder Rosen im Topf auch in strengen Wintern.

  • Wählen Sie das passende Material und decken Sie die Pflanze ab.
  • Stellen Sie den Kübel zusätzlich auf ein Stück Styropor oder Holz, damit die Wurzeln durch die Kälte von unten keinen Schaden nehmen.

Material zum Überwintern finden Sie hier: Pflanzenschutzprodukte

4.99 €

Inhalt: 1 Meter

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

8.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

7.89 €

Inhalt: 1 Stück

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

6.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

3.19 €

Inhalt: 50 Meter (0.06 € / 1 Meter)

Online verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

3.49 €

Inhalt: 1 Stück

Online verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

3) Richtigen Platz auswählen

Nicht winterharte Pflanzen verbringen die kalte Jahreszeit im Haus oder in der Garage. Das Winterquartier sollte die folgenden Eigenschaften besitzen:

  • Hell und sonnig: Ein dunkler Keller ist für die Überwinterung nicht geeignet.
  • Gar nicht oder nicht zu stark heizen: Das Schlafzimmer, der Hausflur oder ein Wintergarten bieten die optimalen Bedingungen.
  • Frische Luft: Lüften Sie den Raum regelmäßig.
  • Nur so lange wie unbedingt notwendig: Werden die Tage wieder wärmer, stellen Sie Ihre Pflanzen nach draußen.
  • Auch das Gewächshaus bietet sich zum Überwintern der Pflanzen an.

77.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

16.49 €

Inhalt: 1 Stück

Online verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

44.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

499.- €

Inhalt: 1 Stück

Online verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

22.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

4) Richtig gießen

Im Winter gilt: Weniger ist mehr – sowohl beim Gießen als auch beim Düngen:

  • Achten Sie darauf, dass der Boden der Kübelpflanzen nicht austrocknet.
  • In der Regel ist es ausreichend, wenn Sie alle 2 Wochen moderat gießen.