Tipps & Ideen rund um Gartenpflanzen

Einen schönen Garten anlegen, bedarf einiges an Zeit und Mühe. Jedoch haben wir einige Gestaltungstipps, die es einfacher machen. Mit den richtigen Pflanzen bekommt der Garten einen ganz neuen Look. Ob es sich um einen ganz neuen oder bereits vorhandenen Garten handelt, ist hier vollkommen egal, die Planung ist alles. Mit unseren Tipps & Tricks gelangen auch Sie zur Wohlfühloase im Grünen und erkennen schnell giftige und nicht giftige Blumen.

Inhaltsverzeichnis

Jahreskalender | Immergrün Pflanzen | Giftig oder Gesund | Inspirationen

Gartenplanung ist das A&O

Aller Anfang ist schwer und gerade wenn man noch so gut wie keine Pflanzen vorhanden hat, ist die Planung das A&O. Nicht jede Pflanze ist für den Garten geeignet und andere wiederrum sollten einen guten Standort haben, damit Sie in den Jahren auch wächst.

Wenn Sie Ihren Garten immer Grün haben möchten, sollten Sie auf Ganzjahrespflanzen setzten. Diese Blühen über das Jahr versetzt, so dass Sie zu jeder Jahreszeit Blühpflanzen haben. Bedenken Sie im Vorfeld, ob Sie Pflanzen online oder direkt im Garten Center vor Ort kaufen möchten. Gerade große Pflanzen lassen sich auch gut online kaufen. Unser Jahreskalender kann hier eine gute Hilfestellung sein.

Große Grünpflanzen

Urban Jungle – leben mit Pflanzen! Trendige Zimmerpflanzen für ein gutes Raumklima. Grünpflanzen reinigen die Luft, filtern Staub und regulieren die Luftfeuchte.

Primula Acabulis

Der Frühling kommt! Die Primel hilft uns mit hellen Farben und zartem Duft, das Grau des Winters zu vertreiben.

Ob im Topf im Zimmer – oder noch besser – im Kübel oder Kasten im Freien: Die Primel ist ein toller Dauerblüher, der Frühlingslaune macht. Bei uns finden Sie die Primel in vielen Farben und auch ausgefallenen Sorten.

Glanzmispel / Kirschlorbeer

Hecken schaffen Räume, Sichtschutz, Schallschutz, filtern die Luft, spenden Schatten und bieten einen Lebensraum für Vögel und nützliche Insekten. Die Glanzmispel und der Kirschlorbeer schaffen das alles zugleich.

Die duftenden Blüten sind eine gute Bienenweide, die großen immergrünen Blätter bieten optimalen Sicht- und Schallschutz und verbessern nachhaltig die Luftqualität.

Vitalgemüse

Sorgfältig ausgewählte Tomaten- und Gurkensorten. Veredelt bedeutet, gute Wurzeleigenschaften einer Pflanze mit besten Fruchteigenschaften zu verbinden. Daraus entstehen, ganz ohne Gentechnik, besonders robuste und schmackhafte Pflanzen.

Dianthus Pink Kisse

Früher standen sie in jedem Bauerngarten, dann waren die Nelken fast in Vergessenheit geraten. Zu Unrecht! Die blau-grün belaubten Polsterpflanzen sind meist winterfest und immergrün. Die den ganzen Sommer über erscheinenden Blüten verströmen den typischen Nelkenduft.

Nelken sind unkomplizierte und pflegeleichte Sonnenkinder.

Tipp: Regelmäßig mit Plantiflor® Balkon-und Kübelpflanzendünger düngen.

Hortensien

Die Bauernhortensie, das Sommer-Blühwunder. Die ausdauernde Blüte verändert mit der Zeit sehr dekorativ ihre Farbe. Alle Hortensien sind mehrjährig und winterhart.

Unser Tipp:
Die getrockneten, kugelrunden oder tellerförmigen Blüten eignen sich hervorragend für Tisch und Raumschmuck.

Hitzetolerante Pflanzen

Unsere Auswahl an hitzetoleranten Pflanzen ist absolut blühfreudig und vital. Die Blühpflanzen kommen auch mit hohen Temperaturen, wenig Wasser und Pflege sehr gut zurecht. Lantanen, Dipladenien, Portulak Röschen, Gazanien und Eukalypten freuen sich schon auf Sie!

Gentiana /Enzian

Tolle, tiefblaue Blütenkelche zieren den Enzian. Er kommt aus alpinen Regionen, liebt jedoch humose, nicht allzu sonnige Stellen im Garten oder im Topf. Die Stauden sind ausdauernd, mehrjährig und winterhalt.

Gräser

Federborstengras – das Highlight im Spätsommergarten! Buschig, ca. 60-80 cm hoch wachsend mit tollen, rotbraunen Blütenköpfen. Absolut pflegeleicht und winterhart, lässt sich das Gartengras gut mit anderen Stauden kombinieren.

Tipp: Ein Rückschnitt handbreit über dem Boden ist erst im Frühjahr notwendig.

Calluna

Calluna Beauty Ladies setzen starke Farbakzente im Spätsommer! Die Vielfalt der Sorten ergibt ein breites Farbspiel. Sehr gut zur Herbst- und Winterbepflanzung von Kübeln und Kästen geeignet.

Unser Tipp: Beauty Ladies sind ausdauernd und winterhart, sie blühen vom Spätsommer bis fast in den Frühling hinein.

Weihnachtssterne

Weihnachtssterne, meist in warmen Rottönen, aber auch in zartem Rosa, Gelb-Weiß oder 2-farbig, sorgen für festliche Vorfreude und Sternenzauber. Der Weihnachtsstern ist unsere beliebteste
Topfpflanze in der Vorweihnachtszeit. Gönnen Sie sich diesen sehr lange haltbaren Farbtupfer oder überraschen Sie Ihre Lieben und Freunde mit einem Sternengruß.

Phalaenopaia_Ochideen

Phalaenopsis, auch Schmetterlingsorchideen genannt, sind echte Blühwunder. Sie fühlen sich im Wohnklima fast so zu Hause wie im Regenwald, wo sie z. B. in Astgabeln wachsen. Sie sind optimale Einsteigerpflanzen, die mit wenig Pflege auskommen.

Unser Tipp: Wöchentliches Besprühen, wenn möglich mit Regenwasser, sorgt für ausreichende Befeuchtung der Blätter. Im Winter ca. einmal, im Sommer und während des Wachstums regelmäßig mit Plantiflor® Orchideendünger düngen und zweimal in der Woche gießen. Die Orchidee danach gründlich abtropfen lassen. Besser etwas trockener als zu nass halten.

Immergrünpflanzen

Pflanzen die Immergrün sind, sind die besten Gartengestalter die man sich wünschen kann. Sie haben keine Blühzeit, sondern sind das ganze Jahr über schön Grün. sind ebenso im Garten beliebt, da es viele gibt die auch ebenso grün sind. Die beste Pflanze die immergrün ist, ist der gemeine Efeu.

Auch im Winter bei kälteren Temperaturen trotz es den Schnittlauch nicht. Zwar ziehen sich die Stängel etwas zurück, gehen jedoch nicht völlig kaputt. Im Sommer braucht der Schnittlauch viel Sonne und Wasser um bei voller Energie groß zu werden.

Rucola passt zu Tomaten wie die Faust aufs Auge. Pflanzen sollten Sie diesen nach den Eisheiligen, denn wenn er noch einmal Frost abbekommt, kann er kaputt gehen. Wenn er über das Jahr gut geerntet wurde, sollte man einen sonnigen Standort über Winter bevorzugen, ebenso sollte bei zu starkem Frost eine wärmedämmende Folie drüber gelegt werden. So kann man den Rucola überwintern und jedes Jahr auf neue mit derselben Pflanze ernten.

Oregano das italienische Gewürz schlechthin. Oregano mag es an sonnigen Flecken im Garten und sollte ab und zu benötigt er etwas Dünger. Aber auch er sollte bei zu viel Frost eine Wärmedämmung erhalten.

Efeu ist immergrün und wächst ununterbrochen. Daher ist diese Pflanze auch bei vielen nicht beliebt. Dennoch ist Efeu ein schöner Blickfang und macht kahle Stellen Grün.

Der Haselwurz ist ein Bodendecker der sich schnell ausbreitet. Er liebt feuchte Stellen und bildet oft ganze Nester im Untergrund. Die Blätter sind eher klein aber dennoch saftgrün.

Die Weiße Silberwurz ist eine wunderschöne kleine Blume die sich ebenso am Boden ausbreitet. Sie benötigt jedoch viel Sonne und liebt es auf steinigem Boden.

Welche Gartenkräuter sind Winterhart?

Wir kennen das alle, jedes Jahr auf neue kaufen wir Gartenkräuter und legen unsere Beete neu an. Doch das alles muss man gar nicht, denn es gibt Kräuter die jedes Jahr wieder kommen und winterhart sind. Viele Kräuter ziehen sich in den Wintermonaten nur zurück, damit Sie im Frühjahr mit neuer Energie durchstarten können. Wie wäre es mit dem Bestseller fürs Brot:


Petersilie sollte generell im Halbschatten gepflanzt werden, bei zu viel Nässe kann das Kraut eingehen. Im Winter kann es in der Erde bleiben, da es dann im Frühjahr mit neuen Trieben wieder los geht.


Rosmarin, gerade der Blue Winter ist eine Sorte die winterhart ist. Alle anderen überstehen den Frost jedoch nicht. Daher achten Sie beim Kauf auf die richtige Sorte. Dann können Sie auch im Winter frische Rosmarinkartoffeln essen.


Thymian  sollte immer gepflegt werden und gibt jeder Speise einen mediterranen Flair. Thymian liebt einen sonnigen bis halbschattige Platz auch im Winter, für den Frost können Sie einfach Tannenzweige drüber legen, das schütz ihn vor Schnee und Kälte.

Es gibt aber auch noch eine Menge weitere winterharter Gartenkräuter:

  • Bärlauch
  • Baldrian
  • Beifuss
  • Beinwell
  • Brennnessel
  • Bronzefenchel
  • Eibisch
  • Frauenmantel
  • Johanniskrau
  •  Kümmel
  • Kraut des Lebens
  • Liebstöckel

8.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

3.29 €

Inhalt: 1 Stück

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Plantiflor Thymian, T14

3.29 €

Inhalt: 1 Stück

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

3.29 €

Inhalt: 1 Stück

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

3.29 €

Inhalt: 1 Stück

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

3.29 €

Inhalt: 1 Stück

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

1.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar