Filter:

1- 9 Artikel von 9 Artikel

1- 9 Artikel von 9 Artikel

Ideal für Brennholz: Wippsägen im HELLWEG Online-Shop

Kamine und Holzöfen bieten wunderbare Wärme und sorgen für eine behagliche Atmosphäre in unserem Zuhause. Aber Heizen mit Holz setzt immer auch voraus, dass ausreichend Brennholz vorhanden ist. Die Holzvorräte legen sich aber leider nicht von selbst an, sondern erfordern viel Zeit, Kraft und Organisation. Zum Glück gibt es effiziente Maschinen, die uns beim Anlegen der Brennholzvorräte hilfreiche Dienste leisten – von der Motorsäge beim Fällen von Bäumen über praktische Entaster bis hin zu leistungsstarken Wippsägen, die beim Zuschnitt von Brennholz viel Zeit und Kraft sparen. Eine Wippsäge ist eine Kreissäge, die speziell zum Schneiden von Brennholz gedacht ist. Daher werden Wippkreissägen häufig auch Brennholz-Wippsäge oder einfach nur Brennholzsäge genannt. Renommierte Marken wie Scheppach bieten leistungsstarke Brennholz-Wippsägen, die mit effizienter Schnittleistung und hochwertiger Ausstattung überzeugen. Entdecken Sie die vielen Vorteile von Wippsägen im HELLWEG Online-Shop für Großmaschinen.

Eine Brennholz-Wippsäge macht den Zuschnitt von Feuerholz leichter und sicherer

Die Funktionsweise einer Wippsäge erklärt auch deren Namen: Das Holz wird in einer U- bzw. V-förmigen Ablage auf der sogenannten Wippe aufgenommen. Die über ein Scharnier bewegliche Wippe kann nun mit leichtem Druck auf das rotierende Sägeblatt zugeführt werden, wo das Holzscheit auf die gewünschte Länge zugeschnitten wird.

Brennholz-Wippsägen überzeugen mit einfacher und sicherer Handhabung

Brennholz kann natürlich auch mit einer Motorsäge oder mit einer normalen Kreissäge zugeschnitten werden. Aber der Sägevorgang mit einer Wippsäge ist gerade im Vergleich zu anderen Sägen besonders sicher: Eine Sicherheitsabdeckung verschließt sich automatisch über dem sich drehenden Sägeblatt, solange die Wippe der Säge offen ist. Diese automatische Schutzabdeckung wird während des Sägevorgangs immer nur so weit geöffnet, wie es notwendig ist. Dadurch wird bei einer Wippsäge die Gefahr von unkontrolliertem Rückschlag durch Verkantung, wie sie bei anderen Kreissägen ansonsten gegeben ist, soweit wie möglich reduziert. Wippsägen sind beim Zuschnitt von Kaminholz somit nicht nur eine praktische Arbeitserleichterung, sondern auch sicherer als andere Kreissägen.

Praktische Tipps, wenn Sie eine Wippsäge kaufen wollen

Wippsägen müssen mit hoher Leistung überzeugen, daher ist die Motorleistung beim Kauf einer Wippsäge immer der erste wichtige Anhaltspunkt. Neben handelsüblichen 230 Volt Elektromotoren gibt es auch Wippsägen mit Zapfwellenantrieb, Kombiantrieb oder für den Anschluss an 400 Volt Starkstrom, die vor allem in der Forstwirtschaft zum Einsatz kommen. Als Brennholz-Wippsäge für den üblichen Hausgebrauch empfehlen sich jedoch Wippsägen mit leistungsstarkem Elektromotor. Neben der in Watt angegebenen Motorleistung und der in Umdrehungen pro Minute ausgewiesenen Motordrehzahl ist die Schnittleistung der Säge entscheidend – je höher, desto besser. Eine gute Brennholz-Wippsäge sollte immer mit einer automatischen Rückstelleinrichtung der Wippe mittels Rückstellfeder ausgestattet sein. Für zusätzliche Sicherheit kann eine elektronische Blattbremse, also ein Bremsschalter, sorgen. Selbstverständlich sollte auch ein austauschbares Qualitäts-Sägeblatt sein. Denn Sägeblätter weisen mit der Zeit unweigerlich Verschleißerscheinungen auf. Daher sollten vor dem Gebrauch von Sägemaschinen immer die Sägeblätter darauf hin überprüft werden, ob sie einwandfrei sitzen und weder stumpf noch beschädigt sind.

Sicheres Arbeiten mit Wippkreissägen

Wippsägen sind zwar im Vergleich zu anderen Kreissägen sehr unkompliziert und einfach in der Handhabung, aber dennoch sollten generelle Sicherheitsvorkehrungen immer beachtet werden: Achten Sie vor allem auf funktionale Arbeitskleidung und vermeiden Sie weite Ärmel, Schals & Co, die sich beim Sägen in der Maschine verfangen könnten. Obwohl Wippsägen mit einer Sicherheitsabdeckung versehen sind, sollten Sie Ihre Augen mit einer Schutzbrille vor Splittern und Spänen schützen. Vor Feinstaub schützt ein Atemschutz.

Brennholzsägen auf www.hellweg.de bestellen & liefern lassen

Hier im HELLWEG Online-Shop können Sie hochwertige Wippsägen bestellen, die Ihnen beim Zuschnitt von Brennholz viel Zeit und Arbeit ersparen. Wenn Sie hier auf hellweg.de bestellen, können Sie sich Ihre neue Brennholz-Wippsäge ganz bequem nach Hause liefern lassen. So sparen Sie zusätzlich Zeit und unnötige Transportwege. Nehmen Sie Ihre Brennholzsäge einfach Zuhause in Empfang, dann können Sie direkt Ihre Brennholzvorräte auffrischen.