• Inhalt (Stückzahl): 1
  • inkl. Schrauben: Nein
  • Geeignet für: Mauerwerk
Kartuschenpistole „Liquix Blaster“
Eigenschaften
  • Geringer Kraftaufwand und schnelle Verarbeitung
  • Speziell zur Verarbeitung von Verbundmörtel-Kartuschen
  • Ergonomischer, rutschsicherer Griff
  • Stabile Metall-Ausführung
  • Preisgünstige Alternative zu den Profi-Modellen bei normalen Ansprüchen
  • Übersetzungsverhältnis von bis zu 1:20

Beschreibung & Einsatzbereich
  • Führung der Vorschubstange: Der Kunststoff im Kern sorgt für geschmeidige Gleitvorgänge
  • Vorschubplatte: Zwei dünne Metallschichten mit Plastikzwischenlage für problemloses Dosieren des Verbundmörtels
  • Genieteter Rahmen: Ausreichende Robustheit, die den normalen Anforderungen gerecht wird
  • Zur Verwendung von Verbundmörtel mit Coaxial-Kartuschen

Verarbeitung & Montage
  • Zu beachten ist die Temperatur im Verankerungsgrund, die Verarbeitungs- und Aushärtezeiten. Die Daten sind auf dem Kartuschen-Etikett zu lesen
  • Die ersten 10 cm eines jeden Gebindes sind zu verwerfen und nicht für die Verankerung zu verwenden
Details für Kartuschenpistole „Liquix Blaster“
Daten
Artikeltyp Sonstiges
Geeignet für Mauerwerk
inkl. Schrauben Nein
Material Metall
Inhalt (Stückzahl) 1
Gewicht 86 kg

Paket

Die Versandkosten für diesen Artikel betragen 4,99 €

Wir liefern Ihre paketfähigen Artikel an jeden von Ihnen gewünschten Ort innerhalb Deutschlands. Sollten Sie zum Zeitpunkt der Anlieferung nicht zu Hause sein, können Sie Ihr Paket bequem in einem Paketshop in Ihrer Nähe abholen.
Die Versandkosten richten sich nicht nach der Anzahl der Artikel, sondern nach dem Artikel mit den höchsten Versandkosten innerhalb Ihrer Bestellung.

Lieferservice im Markt

Sie möchten den Artikel im Markt abholen und benötigen für den Transport nach Hause Hilfe?

Unsere Märkte verfügen über einen kostengünstigen Lieferservice, der Ihnen Ihren Einkauf nach Hause liefert.
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, erhalten Sie weitere Informationen an unserem Info-Schalter in Ihrem Markt.

Nach oben