Filter:

1- 7 Artikel von 7 Artikel

1- 7 Artikel von 7 Artikel

Malerpinsel und Malerbedarf für Profis und Hobby-Heimwerker von HELLWEG

Sie möchten Ihren Wänden einen neuen Anstrich verleihen? Oder kleine Verbesserungsarbeiten an Ihren Holzmöbeln vornehmen? Oder möchten Sie Ihre Heizung mit etwas Heizungslack auf Vordermann bringen? Für viele Renovierungsarbeiten ist der Einsatz von Malerpinseln unerlässlich. Hier im HELLWEG Online-Shop für Malerbedarf finden Sie Pinsel und Malerzubehör, mit dem Sie optimale Ergebnisse beim Anstrich erzielen. Dabei finden Sie hier nicht nur das notwendige Material, sondern erhalten auch Tipps, wann Sie zu welchem Malerpinsel greifen sollten und wie Sie Ihr Equipment fachgerecht reinigen können.

Flachpinsel, Heizkörperpinsel, Ringpinsel: Welcher Pinsel kommt wann zum Einsatz?

Als Hobby-Maler hat man es nicht leicht: Die Vielzahl an Pinseln, die für die jeweilige Anstreicharbeit zum Einsatz kommen können, ist sehr groß. Hier finden Sie Tipps, wie Sie den passenden Pinsel für Ihre Arbeit finden. Denn nur mit dem richtigen Malerpinsel können Sie optimale Ergebnisse erzielen.

  • Rundpinsel und Ringpinsel sind ideal für kleine oder gewölbte Flächen, wie zum Beispiel bei Rohren oder in Ecken
  • Streichen Sie große und ebene Flächen wie eine Tür, greifen Sie am besten zu einem Flachpinsel oder Lackierpinsel
  • Verleihen Sie Wänden oder Fassaden einen neuen Anstrich, ist ein Flächenstreicher die richtige Wahl
  • schwer zugängliche Stellen und die Rippen von Heizungen werden mit einem Heizkörperpinsel bearbeitet
  • in kleinen Ecken, Innenkanten oder Fensterfalzen erzielen Sie mit einem Plattpinsel die besten Ergebnisse
  • mit einem Maurerpinsel können Sie Untergründe vor Verputzarbeiten anfeuchten
  • für präzise Linienführungen wie an Fensterrahmen sorgt ein Fensterpinsel
  • Tiefgrundierungen gelingen mit einer Malerbürste

So befreien Sie Pinsel von Farben und Lacken

Damit Farb- oder Lackreste nicht am Pinsel antrocknen und Sie beim nächsten Mal einen sauberen Pinsel benutzen können, sollten Sie Ihren Malerpinsel nach Gebrauch möglichst zügig reinigen. Ansonsten trocknen die Farbreste an und der Pinsel verliert seine Borsten. Dabei ist die Reinigungsart abhängig von der Farbe beziehungsweise dem Lack, den Sie verwendet haben. Der klassische Anstrich der Wohnräume erfolgt in den meisten Fällen mit einer Dispersionsfarbe. Dabei handelt es sich um eine wasserlösliche Farbe, sodass Sie Ihren Malerpinsel unter fließendem Wasser am besten reinigen können. Einfach so lange unter den Wasserhahn halten, bis keine Farbe aus den Borsten kommt. Möchten Sie lösungsmittelhaltige Farben von Ihrem Malerpinsel entfernen, können Sie den Pinsel in entsprechendem Lösungsmittel reinigen, bis keine Farbe mehr in den Borsten sitzt. Anschließend sollten Sie auch hier mit klaren Wasser nachspülen, um Lösungsmittelreste zu entfernen. Am praktischen Stielloch können Sie den Malerpinsel anschließend zum Trocknen aufhängen. Vor dem nächsten Einsatz sollte der Pinsel ganz trocken sein, damit sich kein Wasser unter die Farbe mischt.

Anstreich-Sets für den effizienten und sauberen Anstrich

Mit unseren praktischen Anstreich-Sets sind Sie für die nächste Malerarbeit bestens gewappnet. Bestehend aus Farbrollen mit verschiedenen Aufsätzen, einer Farbwanne und einer Abdeckplane kann der Anstrich direkt beginnen. Bestellen Sie Anstreich-Sets unter hellweg.de bequem online. Ein Tipp: Wenn Sie nur eine Arbeitspause einlegen möchten und am nächsten Tag mit der gleichen Farbe weiterarbeiten wollen, müssen Sie Pinsel und Farbrolle nicht unbedingt reinigen. Sie können beides auch luftdicht in eine Plastiktüte einwickeln. So trocknen die Farbreste nicht an und Sie können direkt weiterarbeiten.

Bestellen Sie Pinselsets bei HELLWEG bequem online

Es ist immer sinnvoll, eine Auswahl verschiedener Pinsel im Haus zu haben. So können Sie kleinere Malerarbeiten ganz spontan erledigen. Bestellen Sie praktische Pinselsets hier im Online-Shop und lassen Sie sich Anstreich-Sets, Farben und Pinselsets in verschiedenen Zusammenstellungen bequem nach Hause liefern. Achten Sie beim Kauf auf die gute Qualität der Pinsel. Ein wichtiges Qualitätsindiz ist die sogenannte Topzahl. Diese besagt, wieviel Prozent der Borsten der maximal sichtbaren Borstenlänge entsprechen. Diese sollte bei mindestens 90 Tops, also 90 % liegen. Der Stiel des Pinsels ist idealerweise geschliffen und unlackiert.