Filter:

1- 19 Artikel von 19 Artikel

1- 19 Artikel von 19 Artikel

Kreppband für Malerarbeiten im Innenbereich bei HELLWEG entdecken

Bei Bau- und Renovierungsarbeiten stehen fast immer auch Malerarbeiten an. Ganz gleich, ob beim Streichen großflächiger Wände, für Ausbesserungsarbeiten am Fensterrahmen oder beim Lackieren: Kreppband ist notwendig, um saubere Abschlusskanten der Farbe oder des Lackes zu erzeugen. Entdecken Sie Kreppband namhafter Hersteller wie Kip, Vincent oder MyTool hier im HELLWEG Online-Shop für Malerzubehör und bestellen Sie Malerkrepp in verschiedenen Breiten direkt online. Zudem halten wir Tipps für Sie bereit, wie Sie mithilfe von Kreppband optimale Ergebnisse beim Malern und Lackieren erzielen können.

Wann benötigt man Malerkrepp eigentlich?

Malerkrepp ist bei verschiedenen Renovierungsarbeiten hilfreich. Hauptsächlich kommt es beim Streichen und Lackieren zum Einsatz. Immer dann, wenn gerade Linien gezogen werden sollen, ist Kreppband unverzichtbar, denn so können Sie im Innenbereich gerade Kanten sauber abkleben. Doch nicht nur Wände können Sie mit Malerkrepp schützen: Auch Steckdosen oder Fußleisten können Sie mit Kreppband abkleben und so vor Farbklecksen schützen. Übrigens: Kreppband hilft Ihnen auch dabei, Abdeckplanen zu befestigen, damit Ihre Möbelabdeckung und der Fußbodenschutz an Ort und Stelle bleiben und nicht verrutschen.

Hochkrepp oder Feinkrepp? Wann kommt welches Malerkrepp zum Einsatz?

Wer auf der Suche nach hochwertigem Kreppband ist, wird feststellen, dass es sowohl das sogenannte Feinkrepp als auch das sogenannte Hochkrepp gibt. Doch wann sollte man zu welchem Kreppband greifen? Für gerade Kanten und Linien ist Feinkrepp ideal. Es ist besonders dicht und verhindert das Unterlaufen von Farbe zuverlässig. Wollen Sie jedoch Kurven oder Rundungen abkleben, ist Hochkrepp besser geeignet: Es ist stark gestaucht und lässt sich dadurch leichter formen. Auch für sehr grobe Untergründe wie Putz eignet sich Hochkrepp, denn es lässt sich besser in die kleinen Zwischenräume eindrücken.

Richtig Abkleben: Malerkrepp sorgt für saubere Farbkanten

Kreppband ist die ideale Wahl, wenn Sie beim Malern und Streichen gerade Farbkanten erzielen möchten und verhindern wollen, dass Farbe hinter das Klebeband läuft. Dabei ist es wichtig, das Malerkrepp fest an die Wand zu drücken. Denn nur so können Sie Hohlräume zwischen Wand und Kreppband vermeiden und dadurch verhindern, dass sich die Farbe unter dem Malerkrepp ausbreitet. Sind alle Kanten abgeklebt, können Sie Ihre Malerarbeiten durchführen. Am besten entfernen Sie das Kreppband dann, wenn die Farbe noch leicht feucht ist. Denn dann besteht keine Gefahr mehr, dass die Farbe verläuft, aber es entsteht beim Abziehen des Malerkrepps auch kein Schaden an der getrockneten Farbe. Sie erkennen den passenden Zeitpunkt daran, dass die Farbe von glänzend zu matt wechselt, denn dann ist sie noch leicht feucht. Ziehen Sie das Kreppband langsam und gleichmäßig ab und vermeiden Sie ruckartiges Reißen. Ideal ist ein Winkel zwischen 45 und 90 Grad zur Wand.

So können Sie Rückstände von Malerkrepp entfernen

Malerkrepp soll gut kleben und verhindern, dass sich Hohlräume bilden, in die Farbe eindringen kann. Manchmal passiert es, dass das Malerkrepp zu gut klebt – und sich nicht so einfach rückstandslos entfernen lässt. Von glatten Untergründen können Sie Kreppbandrückstände mit einem Lösungsmittel entfernen. Von Plastik, Glas oder Fliesen erzielen Sie mit einem Nagellackentferner oder Aceton gute Ergebnisse.

Bestellen Sie Abklebeband auf hellweg.de bequem online

Entdecken Sie Abklebeband in verschiedenen Breiten in unserem Online-Shop für Malerwerkzeug und bestellen Sie mit wenigen Klicks online. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Set bestehend aus mehreren Rollen Abklebeband in verschiedenen Breiten? So sind Sie immer gut vorbereitet, wenn das nächste Maler- oder Lackierprojekt ansteht. Sie finden bei uns Hochkrepp und Feinkrepp mit einer Länge von 50m – so können Sie auch große Räume abkleben. Selbstverständlich finden Sie hier unter www.hellweg.de auch anderes Malerzubehör wie Abdeckplanen, Farben, Lacke oder Maleroveralls. Lassen Sie sich Ihre Bestellung bequem bis nach Hause liefern und sparen Sie so Zeit und Fahrtkosten.