Filter:

1- 75 Artikel von 75 Artikel

1- 75 Artikel von 75 Artikel

Holzcarports in großer Auswahl bei HELLWEG

Carports sind beliebt als Unterstände für Fahrzeuge, entweder als Alternative oder auch als Ergänzung zur klassischen Garage. Im Gegensatz zu einer Garage verfügt ein Carport nicht über Wände und ermöglicht so eine perfekte Luftzirkulation um die Fahrzeuge herum, die dort geparkt sind. Staunässe kann so nicht entstehen, dem Rost wird keine Chance geboten. Wer sich für einen Carport entscheidet, kann diesen beliebig freistehend aufbauen oder auch ans Wohngebäude anschließen. Je nach Abmessungen haben ein Fahrzeug oder auch mehrere darunter Platz. Wer sein Carport schließen möchte, kann, sofern es sich um ein Holzcarport handelt, einfach auf Holzsichtschutzwände zurückgreifen, diese sind einfach mit Winkeln zu verschrauben und können mit der gleichen Holzschutzlasur gestrichen werden, wie der Rest des Carports. Damit passen sich die Wände optisch perfekt an Ihren Holzcarport an. Im Webshop von HELLWEG finden Sie diverse unterschiedliche Holzcarports von bekannten Herstellern wie Karibu und Weka.

Holzcarports in unterschiedlichen Abmessungen

Holzcarports können in den unterschiedlichsten Abmessungen und Ausführungen erworben werden. Ein Einzelcarport für ein Fahrzeug, ein Doppelcarport für wenigstens zwei Fahrzeuge und wer mehr Fahrzeuge sein eigen nennt, kann problemlos zwei Carports oder mehr nebeneinander stellen, um allen Fahrzeugen Platz zu bieten. Einzel- und Doppelcarports sind für die freistehende Aufstellung gedacht, sie stehen auf vier oder mehr soliden Pfosten, die ein wetterfestes Dach tragen. Im Gegensatz dazu ist der Anlehncarport so konzipiert, dass er mit wenig Aufwand an einem Gebäude montiert werden kann und damit den zur Verfügung stehenden Platz optimal ausnutzt. Auch Anlehncarports können in unterschiedlichen Abmessungen erworben werden.

Die unterschiedlichen Dachformen der Holzcarports

Carports sind praktisch und bieten gleichzeitig den Vorteil, dass sie sich auch optisch perfekt in ihre Umgebung integrieren. Aus diesem Grund bieten wir unterschiedliche Varianten an, auch in Hinblick auf die Dachformen. Sie können wählen zwischen:

  • Holzcarports mit Satteldach: Dieses bildet, dank identischer Eindeckung, ein optisches Pendant zum Dach des Wohnhauses. Neben dem dekorativen Aspekt besteht die Option, dank wählbarer Dachneigung zusätzlichen Stauraum zu schaffen. Wenn Sie das Satteldach mit Dachpfannen eindecken, profitiert Ihr Holzcarport vom diesem zusätzlichen Schutz und Sie werden viele Jahre Freude an Ihrem Carport haben.
  • Holzcarports mit Flachdach: Diese moderne und gradlinige Optik wird ebenfalls gern gewählt. Ein puristisches Design überzeugt durch die unaufdringliche Optik, die Ihrem Haus und Garten Raum zum Strahlen lässt. Der neuste Trend sind Moosmatten auf dem Dach, die optisch das Dach aufwerten, es dabei gleichzeitig schützen und auch für hochwertige Luftreinigung sorgen.
  • Holzcarports in Pavillonoptik: Für die vollendete Eleganz auf dem Grundstück sorgt ein Pavilloncarport. Das edle Pavillondach lässt den Carport zum Eyecatcher werden und im Sommer vielleicht auch gern einmal zur Party-Zone.

Einfacher Aufbau eines Holzcarports dank Bausatz

Bestellen Sie ein Carport aus Holz von HELLWEG, so erhalten Sie alle Teile als praktischen Bausatz, den Sie mit Hilfe der Anleitung problemlos selbst zusammensetzen können. In der Regel reichen die Grundwerkzeuge, die jeder Heimwerker besitzt und eine helfende Hand, um den Aufbau zu stemmen. Rechnen Sie ein bis zwei Tage ein, je nach Ausführung und Größe Ihres neuen Carports.

Holzcarports sind pflegeleicht und langlebig

Ein Holzcarport ist eine hochwertige Lösung, wenn es um den passenden Unterstand für ein Fahrzeug geht. Nicht allein die einfache Aufstellung ist problemlos von Heimwerkern zu bewältigen, auch die Pflege bedeutet minimalen Aufwand. Wer sein Carport gern lange erhalten möchte, trägt einfach mit einem Lasurpinsel eine Holzschutzlasur auf alle Hölzer in dünner Schicht auf. Je nach Lasur wird die Schicht ein- oder zweimal aufgetragen und bietet dann oft mehrere Jahre lang zuverlässigen Schutz. Nach dieser Zeit kann die Lasur erneuert werden. Wird ein Holzcarport derart geschützt, kann er viele Jahre überdauern und bleibt dabei auch noch zeitlos schön.