Ihr perfekter Rasenmäher

Ein gepflegter Rasen ist die Basis jedes schönen Gartens. Das macht den Rasenmäher zu einem der wichtigsten Outdoor-Geräte. SmarteMähroboter, klassischer Elektromäher oder Akku, Benzinmäher und Co.: Hier erfahren Sie, welcher Rasenmäher am besten zu Ihnen passt und worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Worauf achten beim Rasenmäherkauf?

Bei der Auswahl eines Rasenmähers spielen viele Faktoren eine Rolle. Welcher passt zu mir und meinem Garten? Welcher erfüllt alle Bedingungen ?Wie viel Zeit muss/will ich investieren? Das sind alles Fragen die man sich vor dem Kauf eines Rasenmähers stellen muss. Wir bei Hellweg helfen Ihnen den perfekten Rasenmäher für Ihren Garten zu finden.

Wie groß ist die Fläche?

Ein kleiner Garten kann mit einem Spindelmäher bearbeitet werden, die Bedienung ist einfach und man spart im Gegensatz zu einem Rasenmäher viel Platz in der Gartenhütte. Deshalb je größer die zu mähende Fläche ist, desto größer und leistungsstarker sollte Ihr Rasenmäher sein.

Gewicht :
Wer nach dem Mähen den Rasenmäher in die Gartenhütte schiebt braucht bei dem Kauf seines Rasenmähers nicht auf das Gewicht achten. Viel wichtiger wird das Gewicht für diejenigen die den Rasenmäher in den Keller tragen müssen. Achten Sie hierbei auf die Leistung, je mehr Leistung Ihr Rasenmäher hat desto schwieriger ist er.

Benzin oder Elektro?

Ein Rasenmäher mit einem Benzinmotor muss immer getankt werden. Für viele kann dies sehr mühsam sein, wenn es mal schnell gehen muss und man kein Benzin im Garten hat. Der Benzinmotor sorgt für eine extreme Leistung und ist somit der perfekte Rasenmäher für große Gärten. Durch die Power, welches durch das Verbrennen des Benzins zustande kommt können große Gärten ganz einfach gemäht werden.

Ein Elektro Rasenmäher mit Kabel ist eher für kleine Gärten geeignet, da man immer eine Steckdose in der Nähe haben muss oder lange Verlängerungskabel ziehen muss. Ebenfalls gibt es Elektro Rasenmäher ohne Kabel, Sie funktionieren mit einem Akku und müssen vor dem Gebrauch geladen werden. Sehr praktisch um an jede Ecke im Garten zu kommen.


Rasenmäher bei HELLWEG

AKKURASENMÄHER:
Grundstücksgröße: Für Flächen bis zu 800 m² | Lautstärke: Durchschnittlich zwischen 75 - 90 Dezibel
Gewicht: Besonders leicht mit 10 – 20 Kilogramm | Sonstiges: Es ist keine Steckdose in der Nähe erforderlich

BENZINRASENMÄHER:
Grundstücksgröße: Für Flächen bis zu 1500 m² | Lautstärke: Im Durchschnitt 80 – 98 Dezibel
Gewicht: In der Regel zwischen 25 – 40 Kilogramm | Sonstiges: Wird selbst mit hohem Gras problemlos fertig.

ELEKTRORASENMÄHER:
Grundstücksgröße: Für Flächen bis zu 800 m² | Lautstärke: Er erreicht durchschnittlich 75 - 90 Dezibel
Gewicht: Variiert zwischen 10 – 25 Kilogramm | Sonstiges: Es ist eine Steckdose in der Nähe erforderlich.