Nachhaltige Produkte

Wir bieten unseren Kunden viele umweltschonende und nachhaltig zertifizierte Produkte an. Unsere Lieferanten durchlaufen bereits innerhalb des Sourcing Prozesses eine aufwändige Qualitätskontrolle, bei welcher auch Aspekte der Nachhaltigkeit berücksichtigt werden. Zukünftig möchten wir unseren Kunden in Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten noch häufiger Erzeugnisse aus umweltfreundlicher Produktion und nachwachsenden Rohstoffen anbieten können. Auch faire Arbeitsbedingungen und klimaeffiziente Logistikwege spielen dabei eine wichtige Rolle.


Lebendes Grün in geprüfter Qualität


HELLWEG ist seit Anfang 2018 glyphosatfrei

Glyphosat als Hauptwirkstoff in vielen Herbizidprodukten wirkt nicht-selektiv. Das bedeutet, dass alle Pflanzen nach der Behandlung absterben. Das macht aus ökologischer Sicht wenig Sinn, weshalb sich die HELLWEG-Gruppe dazu entschieden hat, alle gylphosathaltigen Herbizide aus dem Sortiment zu nehmen und stattdessen beispielsweise auf biologische Alternativen zurückzugreifen.

Bienenschutz ist uns wichtig

Die meisten Pflanzenarten in Europa sind auf Bestäubung durch Insekten angewiesen. Honig- und Wildbienen leisten den Hauptteil dieser wichtigen Arbeit, ohne die es unsere Artenvielfalt nicht gäbe. Sie gehören somit früher wie heute zu unseren wichtigsten Nutztieren.

Bienen sorgen für eine reiche Ernte bei vielen Gemüse- und Obstarten, wie z. B. bei Kirschen, Äpfeln, Brombeeren oder Erdbeeren. Ihre Ernährung besteht aus Nektar, einer süßen Zuckerlösung und aus eiweißreichem Blütenstaub, dem Pollen, mit dem sie ihre Brut ernähren. Beides lagern sie im Bienenstock ein. Aus dem Nektar produzieren die Bienen den begehrten Honig.

Unsere Gartenpflanzen sind unterschiedlich gute Nahrungsquellen für Biene & Co. Nur Blüten mit Staubgefäßen und auch Nektarien sind für sie attraktiv. Damit Sie leicht herausfinden können, was Sie pflanzen sollten, um Blütenpracht mit Bienenhilfe zu kombinieren, helfen die entsprechenden Hinweise auf den Pflanzetiketten.

Als Anregung für ihre eigenen Projekte und um auch selbst einen Beitrag zum Bienenschutz zu leisten, finden Sie ab sofort an allen unseren Standorten Insektenhotels im Außenbereich unserer Bau- und Gartenmärkte. Natürlich finden Sie bei uns viele nützliche Produkte zum Bienenschutz. Neben einem breiten Sortiment an Insektenhotels und Nistkästen sowie alternativen Substraten gehören hierzu auch Saatgutmischungen.


Ressourcenschonende Pflanzenproduktion

Wir arbeiten mit europäischen Gartenbaubetrieben zusammen, die nach der sogenannten GAP-Zertifizierung produzieren. Es handelt sich um Pflanzen in geprüfter Qualität nach der guten landwirtschaftlichen Praxis (engl. GAP = Good Agricultural Practice). Unsere zertifizierten Gartenbaubetriebe befolgen unter anderem folgende Punkte:

  • Dokumentation der Produktionsweise
  • Düngung und Pflanzenschutz nach den Prinzipien des integrierten, umweltgerechten Anbaus
  • Erhalt der natürlichen Bodenfruchtbarkeit
  • standortangepasste Bewirtschaftung
  • Schutz von Biotopen
  • Schutz des Grünlandes

Unsere Marke: Plantiflor

Wer Plantiflor kauft, kauft geprüfte Qualität zum besten Preis. Unter unserer Marke vertreiben wir von der torffreien Bio-Erde bis zur bienenfreundlichen Indianernessel alles zum Thema Pflanze und Garten. Vor allem im Bio-Bereich erweitern wir stetig unser Sortiment.

Mit Plantiflor können Sie sicher sein, beste nachhaltige Qualität und ein super Preis-Leistungsverhältnis zu bekommen.

Hier gelangen Sie zur Plantiflor-Markenwelt.


Vielseitiger Rohstoff: Holz

Verantwortungsvolle Lieferanten

Holz ist ein nachwachsender und vielseitig verwendbarer Rohstoff. Ein möglichst sorgsamer und effizienter Umgang ist uns wichtig. Deshalb beziehen wir unsere Produkte von verantwortungsvollen Lieferanten, die unter anderem nach strengen DIN-Normen arbeiten und vielfach zertifizierte Artikel herstellen.

Das hat auch für Sie als unseren Kunden einige Vorteile: Durch langlebige Konstruktion und sorgfältige Verarbeitung, sowie umfassende Qualitätskontrollen können Sie sich mit gutem Gewissen eine angenehme Wohnqualität schaffen.

Worauf wir achten

Egal ob Bodenbelag, Terrassendiele, Arbeitsplatte oder Innentür: unsere Produkte sehen nicht nur gut aus – sie erfüllen auch sämtliche Standards. Von der Designabteilung über das Entwicklungslabor bis hin zur professionellen Produktion durchlaufen unsere Artikel komplexe Arbeitsschritte und halten vielen prüfenden Blicken stand.

Das steckt hinter den Zertifizierungen

Bestimmt haben Sie schon einmal eines der unten abgebildeten Siegel auf dem einen oder anderen Artikel gesehen. Aber haben Sie sich schon mal gefragt, was eigentlich dahintersteckt? Im Folgenden finden Sie eine kurze Erläuterung zu den am häufigsten verliehenen Zertifizierungen. Ein Großteil unserer Produkte trägt eines oder mehrere dieser Siegel.

Blauer Engel

Der Blaue Engel wird in Deutschland seit 1978 an Hersteller verliehen. Er zeigt an, dass die gekennzeichneten Produkte im Vergleich zu ihren Alternativen umweltfreundlich sind. Für Sie ist es so leichter, Artikel mit so wenig Umweltbelastung wie möglich auszuwählen.

FSC® zertifiziert

Die Organisation Forest Stewardship Council (FSC®) setzt sich seit 1993 weltweit für eine verantwortungsvolle Waldwirtschaft ein. Produkte, die mit dem FSC®-Label versehen sind, stammen aus einer umweltfreundlichen, nachhaltigen, ökonomisch tragbaren sowie sozial förderlichen Nutzung der Wälder.

PEFC zertifiziert

Das PEFC-Gütesiegel zählt mit über 255 Millionen Hektar zertifizierter Waldfläche zu den größten Waldzertifizierungssystemen weltweit. Es garantiert Glaubwürdigkeit, Versorgungssicherheit und Sozialstandards sowie nachhaltige, pflegliche und verantwortungsbewusste Waldbewirtschaftung mit Rücksicht auf die Waldökosysteme.

Das EPD-Siegel

Die Environmental Product Declaration (EPD) testet nach festgelegten Kriterien, welche konkreten Umweltauswirkungen verschiedene Produkte haben können. Damit kann der „Lebensweg“ eines Artikel nachvollzogen und mit anderen verglichen werden. Das Institut Bauen und Umwelt e.V. ist in Deutschland öffentlich anerkannter Programmbetreiber.


Machen das Leben bunter: Farben

Für ein besseres Wohngefühl

Farben, Lacke und Dispersionen finden wir in unserem Leben überall. Egal ob zum Schutz des Gartenzauns oder als Wandfarbe in unserem Zuhause. Es ist uns deshalb sehr wichtig, dass unsere angebotenen Farben so verträglich wie möglich und die Zutatenliste gleichzeitig so klein wie möglich gehalten ist.

Farbe bleibt natürlich ein Chemieprodukt, jedoch arbeiten unsere Lieferanten ständig an umweltfreundlicheren Produkten und suchen nach Alternativen, um die Produkte so schadstoffarm und klimaneutral wie möglich zu produzieren.

Mit konservierungsmittelfreien Farben gehen wir einen wichtigen Schritt. Außerdem bieten wir immer mehr Allergiker freundliche Produkte an. Ebenso wird der Großteil unserer Dispersionsfarben emissionsarm, lösemittel- und weichmacherfrei hergestellt. Eine Vielzahl unserer Produkte ist zusätzlich mit dem Blauen Engel als besonders umweltfreundlich ausgezeichnet.

Ohne Lösemittel, Schadstoffe und Weichmacher

Nur ein Beispiel für eine umweltfreundliche Farbe ist VINCENT Silikat Innenweiß. Sie ist eine löse- und konservierungsmittelfreie weiße Wandfarbe und daher perfekt für Allergiker geeignet, aber auch für den Anstrich von Kinderzimmer oder Schlafzimmer. Die atmungsaktive weiße Innenfarbe überzeugt dabei durch ihre gute Deckkraft und ist dank „Verkieselung“ mit dem Untergrund überdurchschnittlich haftstark.

Nach oben