Mehr Ordnung im Garten

Nach dem Sommer kann es schon mal sein, dass der Garten ein bisschen unordentlich aussieht. Der Rasen schreit nach Hilfe, Spaten und Harke liegen irgendwo und vielleicht fliegt schon das Laub durch die Luft. Und wohin mit den ganzen Gartenabfällen? Arbeiten Sie mit unseren Tipps für den Herbst Ihre persönliche Checkliste für einen ordentlichen Garten ab und lassen Sie Ihren Garten auch in der dunklen Jahreszeit erstrahlen.


Scharfe Klingen und saubere Schnitte

Es gibt sie mit Kabel, Benzin, Akku und sogar als Roboter. Die Rede ist vom Rasenmäher, doch welcher ist der richtige für mich? Außerdem zeigen wir, wie Sie Ihre Sträucher mit den richtigen Werkzeugen schneiden. Der Grünabfall wird vom Häcksler schön zerkleinert. Wir zeigen, wie das sicher funktioniert und wie Sie Ihren Häcksler pflegen, damit Sie lange Freude daran haben.


Saubere Sache

Das Laub muss weg! Nur wie? Wir zeigen, was sich für Sie am besten zum Laub entfernen eignet. Und wohin damit? Ganz klar: Kompost anlegen und wertvollen Humus für die Beete draus machen! Laubsäcke helfen bei der Arbeit und nehmen zusammengefaltet so gut wie keinen Platz weg. Die Spuren des Jahres auf Fassade, Weg, Terrasse und Co. entfernen Sie im Nu mit Ihrem neuen, effizienten Hochdruckreiniger.


Alles unter Dach und Fach

In unserer Videoanleitung sehen Sie, wie Sie ein Gartenhaus für Geräte, Fahrräder und alles, was man im Garten braucht, aufbaut. Die kleineren Gartenboxen bieten viel Stauraum auf kleiner Fläche! Für das knisternde und wärmende Kaminfeuer braucht man Holz. Doch es gibt einiges bei der Spaltung und Lagerung zu beachten. Reinschauen lohnt sich!

Nach oben