Zimmertüren

Raumgrenzen nach Wunsch definieren
Zimmertüren unterteilen eine Wohnung in verschiedene Bereiche. Sie halten Geräusche, Zugluft und Gerüche davon ab, sich im ganzen Haus auszubreiten. Die klassische Zimmertür ist 86 cm breit. Auch etwas schmalere, 73,5 cm breite Türen sind besonders im Sanitärbereich gängig. In der Regel besteht eine Tür aus einem Türrahmen, einem Türblatt sowie einer Griffgarnitur. Möglich sind Oberflächen aus Furnier, Lack und Folienbeschichtungen. Besonders großzügig wirken Türen, die ganz oder vollständig aus Glas bestehen. Bei Platzmangel stellt eine faltbare Zimmertür aus Kunststoff eine gute Alternative dar. In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an unterschiedlichen Zimmertüren.